Extra Toto (13./14.2.): 11 Zwölfer nach Jackpt

4. Runde: Annahmeschluss 19.2.2002, 18.30 Uhr

Wien (OTS) - Der Jackpot der vergangenen Extra Toto Runde wurde
von elf Spielteilnehmern geknackt. Zwei Wiener, zwei Steirer, zwei Oberösterreicher und je ein Burgenländer, Salzburger, Tiroler, Vorarlberger und Kärntner erhalten für den Zwölfer jeweils 2.642,-Euro.

Der Topgewinner ist der Salzburger. Er kam mit dem System 534 zum Erfolg und kann systembedingt noch elf Elfer und 51 Zehner auf seinem Gewinnkonto verzeichnen. Sein Gesamtgewinn beträgt EUR 3.671,30 (ATS 50.518,19).

In der Torwette gibt es im ersten Rang weiterhin einen Jackpot, da es neuerlich keinem Spielteilnehmer gelang, alle vier Ergebnisse richtig zu tippen.

4. Extra Toto Runde

Annahmeschluss: Dienstag, 19. Februar 2002, 18.30 Uhr

Spiel 1: SK Puntigamer Sturm Graz - FC Tirol Innsbruck
Spiel 2: Bayer 04 Leverkusen - Arsenal FC
Spiel 3: Real Madrid - FC Porto
Spiel 4: Juventus Turin - Deportivo La Coruna
Spiel 5: Sparta Prag - Panathinaikos Athen
Spiel 6: FC Nantes - Manchester United
Spiel 7: FC Barcelona - AS Roma
Spiel 8: Liverpool FC - Galatasaray Istanbul
Spiel 9: Boavista Porto - Bayern München
Spiel 10: OSC Lille - Borussia Dortmund
Spiel 11: PSV Eindhoven - Leeds United
Spiel 12: Glasgow Rangers - Feyenoord Rotterdam

Die endgültigen Quoten der 3. Extra Toto Runde:

11 Zwölfer zu EUR 2.642,-- (ATS 36.354,71) 135 Elfer zu EUR 58,80 (ATS 809,11) 1.050 Zehner zu je EUR 7,50 (ATS 103,20)

Der richtige Tipp: X X 1 / 1 1 1 / 1 X 1 / X X 2

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 16.458,90 (ATS 226.479,40) Torwette 2. Rang: 74 zu EUR 20,60 (ATS 283,46)

Torwette-Resultate: 1:1 1:1 +:1 2:1

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO/TMO