Lainzer Tiergarten wieder geöffnet

Wien, (OTS) Am Samstag, den 16. Februar, ist die dreimonatige Winterruhe des Lainzer Tiergartens zu Ende. Von 8 Uhr bis zum Einbruch der Dämmerung sind die Tore für alle NaturliebhaberInnen und Bewegungshungrige wieder geöffnet. Die abendlichen Öffnungsdauer wird an den Toren angeschrieben.****

Führungen und Exkursionen

Das Besucherzentrum mit dem Souvenirshop ist an Wochenenden und an Feiertagen von 9 bis 18 Uhr mit Fachpersonal der MA 49 besetzt. Zu den übrigen Zeiten ist der Shop geschlossen, der Zugang in den Ausstellungsraum ist möglich.

Ab Mai bietet die MA 49 - Forstamt der Stadt Wien ein umfangreiches Besucherprogramm an: Waldführungen, botanische Exkursionen, Wünschelrutenspaziergänge und nächtliche Fledermausführungen. Schulklassen können kostenlos gemeinsam mit dem Förster den Wald entdecken.

Parkplatzsanierung beim Lainzer Tor

Der Parkplatz beim Lainzer Tor ist voraussichtlich bis 24. März wegen Bauarbeiten gesperrt. Aus diesem Grund ersucht das Forstamt der Stadt Wien die BesucherInnen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen.

Weitere Informationen:

o Lainzer Tiergarten: www.wien.gv.at/wald/lainz_tg/

(Schluss) vit

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martina Vitek
Tel.: 4000/81 359
Handy: 0664/358 23 86
e-mail: vit@ggu.magwien.gv.at
Forstamt der Stadt Wien
Dipl. Ing. Andreas Schwab
4000/97922
e-mail: swa@m49.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK