ArmStrong Business Events setzt für mobilkom austria innovativste Firmenveranstaltungen um und gestaltet auch den diesjährigen exponet Messe-Auftritt

Wien (OTS) - ArmStrong Business Events, die Experten für erlebnisorientiertes Marketing zeichnen für die Konzeption und Umsetzung des Messeauftritts von mobilkom austria auf der heurigen exponet (12.-14.2.2002) verantwortlich. Ein Schwerpunkt (Highlight) des Auftrittes ist die Präsentation mobiler Business-Lösungen für Großunternehmen & Klein- und Mittelbetriebe.

Der Auftrag ging an das ArmStrong Team, nachdem im Oktober 2001 die mobilkom austria-Händlertagung und im Dezember 2001 zwei weitere große Veranstaltungen zur vollsten Zufriedenheit von mobilkom austria durch Armstrong Business Events abgewickelt wurden:

Die Roadshow "Profit-Preview 2001" brachte die Präsentation des neuen Händlerprovisionsmodells von mobilkom austria vor mehr als 300 Partnern in Graz, Linz Salzburg und Wien. ArmStrong Business Events schaffte durch professsionellste Beratung, Gesamtkonzeption, Planung und Umsetzung eine perfekte Infotainmentinszenierung.

Unter dem Titel "A Christmas Carol", trafen sich 800 Mitarbeiter von mobilkom austria Customer Services zu einer unvergesslichen Weihnachtsfeier und erlebten Weihnachten in Zeitsprüngen vom mittelalterlichen Weihnachtsmarkt bis hin zum Weihnachts Future-Clubbing.

Hintergrundinformationen - mobilkom austria

mobilkom austria ist der Motor der mobilen Kommunikation in Österreich und ist ein österreichisches Unternehmen, das national und international wächst und dadurch Arbeitsplätze schafft und den Unternehmenswert nachhaltig steigert. Die mobilkom austria Gruppe betreut mit knapp 3.400 Mitarbeitern in vier Ländern 3,9 Millionen Kunden. In Österreich hält mobilkom austria mit 2,849.000 Kunden einen Marktanteil von 42,9% (Jahresende 2001).

Weitere Informationen unter http://www.mobilkom.at.

ArmStrong Business Events

ArmStrong Business Events wurde 1998 von den drei Geschäftsführern Franz X. Brunner, Klaus Ranger und André Praunegger gegründet. Passend zum Motto "Geht nicht, gibt's nicht" einigten sich die Gründer seinerzeit auf "ArmStrong" als Firmenname - und wählten den berühmten Fußabdruck von Neil Armstrong im Mondstaub, Symbol für die Machbarkeit von vorgeblich Unmöglichem, als visuelle Übersetzung Ihrer Servicephilosophie. Die Gründe, warum namhafte Firmen wie die mobilkom austria an die Leistungsfähigkeit des jungen ArmStrong-Teams glauben, sind die höchst innovativen Kreativkonzepte, die direkte emotionale Ansprache der Zielgruppe, die Messbarkeit des Erfolgs und vor allem die hohe Verlässlichkeit und Qualitätssicherung durch prozessbegleitende Evaluation.

ArmStrong Pressefotos zum Download gibt es im Internet unter http://www.armstrong.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ursula Novotny
mobilkom austria
Tel.: +43 1 33161-2740
Fax: +43 1 33161-2709
u.novotny@mobilkom.at

Franz X. Brunner
ArmStrong Business Events
1190 Wien, Grinzinger Allee 3 /4
Tel: (01) 32 88 66 0-0
office@armstrong.at

Stefanie Hiesberger
Marketing-Communication
1120 Wien, Tanbruckgasse 3 /2
Tel (01) 667 26 63
office@hiesberger.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS