"Confetti TiVi" 2001 - Anstieg der Marktanteile

ORF-Kinderprogramm baut Marktführerschaft trotz starker Konkurrenz aus

Wien (OTS) - 2001 konnten Confetti, Rolf Rüdiger und Co. nicht nur bei ihrem jungen Stammpublikum punkten, sondern auch neue Fans hinzugewinnen. Besonders bewährt hat sich die Einführung des durchmoderierten Live-Programms, das "Confetti TiVi" seit 17. April 2001 anbietet. Die Durchmoderation bewirkte eine noch stärkere Bindung der jungen Zuseher an den ORF, schon allein dadurch, dass Interaktivität stark gefördert wird. Auch durch geschicktes Programmieren der Serien und optimale Abstimmung von Live-Einstiegen und Zeichentrickprogrammen stiegen die Marktanteile an. Dazu ORF-Hauptabteilungsleiter Andreas Vana: "Das riesige Programmangebot für Kinder am deutschsprachigen Markt ist - vor allem bei Privatsendern - fast ausschließlich von reiner Unterhaltung geprägt. 'Confetti TiVi' hat hingegen schon vor Jahren sehr konsequent einen anderen, sehr eigenständigen Weg eingeschlagen. Mit seinem hohen Eigenproduktionsanteil und dem Motto vieler Sendungen, die Kinder zu aktiver, sinnvoller Freizeitgestaltung - auch abseits des Fernsehens - zu motivieren, wird das ORF-Kinderprogramm damit auch seiner Verantwortung gegenüber den jungen Seherinnen und Sehern gerecht. Das vorliegende Jahresergebnis ist eine Bestätigung dieses Weges auch aus der Sicht der Kinder, ein ermutigendes Signal für alle engagierten Programmmacher und zugleich auch Auftrag, diesen erfolgreichen Weg weiterzugehen."

Die Quoten 2001 bei Kindern von drei bis elf Jahren:

Montag bis Freitag (ca. 6.00 bis 9.00 Uhr)
KaSat-MA 51,7 % (SRTL 17,2 %, RTL2 7,3 %, KiKa 7,1 %)
RW 1,6 %, 13.000 Zuseher (SRTL 0,4 %, 3.000 / RTL2 0,2 %, 1.000 / KiKa 0,2 %, 1.000)

Montag bis Freitag (ca. 11.50 bis 14.50 Uhr)
KaSat-MA 30,2 % (SRTL 25,5 %, RTL2 15,4 %, KiKa 9,2 %)
RW 3,4%, 28.000 Zuseher (SRTL 1,6 %, 14.000 / RTL2 1,0 %, 8.000 / KiKa 0,6 %, 5.000)

Samstag, Sonntag (ca. 6.00 bis 12.00 Uhr)
KaSat-MA 37,6 % (RTL 8,8 %, SRTL 7,8 %, KiKa 7,7 %)
RW 3,7 %, 31.000 Zuseher (RTL 0,6 %, 5.000 / SRTL 0,5 %, 4.000 / KiKa 0,5 %, 4.000)

Zum Vergleich: Die KaSat-Marktanteile 2000:
Montag bis Freitag (ca. 6.00 bis 9.00 Uhr): 44,7 %
Montag bis Freitag (ca. 11.50 bis 14.50 Uhr): 32,6 %
Samstag, Sonntag (ca. 6.00 bis 12.00 Uhr): 36,6 %

Ein neues Design ab Oktober und die neue Website http://confetti.orf.at ließ die Beliebtheit von "Confetti TiVi" bei jungen Sehern weiter ansteigen. Die quotenstärksten Monate waren daher November und Dezember mit einem KaSat-Marktanteil von 57,0 und 57,1 % Montag bis Freitag Vormittag, 36,5 und 36,3 % Montag bis Freitag Nachmittag und 40,1 und 40,8 % am Wochenende.

Rückfragen & Kontakt:

Gabriele Fernbach
(01) 87878 - 14745
http://programm.orf.at
http://kundendienst.orf.at

0

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK