Rathaus: 1. Wiener Rehabilitationstag

Wien, (OTS), Im Festsaal des Wiener Rathauses findet am Dienstag zwischen 10 und 18 Uhr der 1. Wiener Rehabilitationstag statt. Veranstalter ist die Univ.Klinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation. Die Eröffnung wird Gesundheitsstadträtin Dr. Elisabeth Pittermann-Höcker vornehmen. Namhafte Medizinerinnen und Mediziner werden den ganzen Tag über zu entsprechenden Themen referieren. Den Besuchern dieser frei zu besuchenden Veranstaltung stehen neben den Fachvorträgen u.a. diverse ergotherapeutische und logopädische Beratungen zur Verfügung. Weitere Themen werden sich der Wirbelsäulengymnastik, der gesunden Ernährung und der Beckenbodengymnastik widmen. Darüber hinaus besteht u.a. auch die Möglichkeit, den Blutdruck und die Knochendichte zu messen bzw. die eigene Sehfähigkeit und die Lungenfunktion zu testen.

Wesentliches Ziel dieser Veranstaltung ist es, auf die vielfältigen ambulanten, diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten nach krankheits- unfall- oder operativbedingten Einschränkungen aufmerksam zu machen. Der Eintritt ist frei. (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
e-mail: hch@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK