OVS046: "Mobile Business" bei Meeting der APA-E-Business-Community

Spezialisten der Unternehmen Compaq, Mainwork, Sonorys,

Wien (OTS) - WIGeoGIS und Xidris diskutieren Chancen und Risken neuer Technologien=
Laut einer Prognose von Goldman Sachs Equity Research
werden 2005 bereits 1,7 Milliarden Menschen mobil telefonieren, davon 500 Millionen mit Internet tauglichen Handys. UMTS und Wireless LANs an sogenannten Hot Spots werden für extrem hohe Übertragungsraten sorgen. Rosige Zeiten für Mobile Business - oder nur Zweckoptimismus der Branche?

Spezialisten der Unternehmen Compaq, Mainwork, Sonorys, WIGeoGIS, Xidris (ehemals Wap.at) diskutieren gemeinsam mit den Mitgliedern der E-Business-Community die Chancen und Risken neuer Technologien und Themenbereiche wie Voice-Portale, MMS, Mobile Entertainment, Location Based Services für B2C- und B2B-Anwendungen, Bluetooth, Wireless LANs, UMTS sowie mobile Zahlungs- und Sicherheitslösungen.

PERSÖNLICHE EINLADUNG ERFORDERLICH!

VERTRETER VON PRESSE, HÖRFUNK UND FERNSEHEN SIND ZU DIESEM MEETING HERZLICH WILLKOMMEN - BITTE ANMELDEN!

Datum: Mittwoch, 20. Februar 2002
Ort: Haus der Musik, Wien 1, Seilerstätte 30
Thema: "Mobile Business".
Happy Hour: 18.30 Uhr, Café Cantino
Podiumsdiskussion: 19.30 Uhr, Vortragssaal

Ziel der E-Business-Community von APA-MultiMedia, dem Content-Provider für Portals und Mobile Devices, ist es, im Rahmen monatlicher Treffen mit Präsentationen über Innovationen und Markttrends sowie Podiumsdiskussionen ein schlagkräftiges Netzwerk für erfolgreichen E-Business durch Erfahrungs- und Informationsaustausch zu schaffen.

Die Partner-Unternehmen der E-Business-Community sind:

Rückfragenhinweis: Mag. Harald Blümel
APA-MultiMedia
Marketing Manager
Tel.: 01/36060/5900
h.bluemel@apa.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MMM/OTS