Brand in Wien 3.,

Wien (OTS) - Am 11.02.2002, gegen 21.45 Uhr, wurden Einsatzkräfte zu einem Wohnungsbrand in Wien 3., Schlachthausgasse, beordert, dem laut Zeugen eine Explosion vorangegangen sei. Die bereits anwesende Feuerwehr versuchte bereits den Brand zu löschen und mußte auch die Auswand mit Löschwasser abspritzen, da bereits Flammen aus zwei Wohnungsfenstern schlugen. Aufgrund einer Wohnhaussanierung steht der Großteil der Wohnungen leer, sodaß nur insgesamt acht Parteien kurzfristig aus dem Haus gebracht wurden. Verletzt wurde bei diesem Vorfall niemand. Die Schlachthausgasse war während den Löscharbeiten gesperrt. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Landstraße.

Ls/11.02

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO