Jet2Web Internet präsentiert die Produktlinie "Streamfactory"

"Streamfactory" bietet Web-TV-Lösungen für die Zukunft: prime time - anytime

Wien (OTS) - Jet2Web Internet, Österreichs größter Internet-Provider, setzt verstärkt auf neue Geschäftsfelder und bildet eine Arbeitsgemeinschaft mit den Partnern IVS und medienhaus + partner, die "Streamfactory" http://www.streamfactory.at/.

Unter Streaming versteht man Audio- und Videodaten, die als komprimierter Datenstrom über das Internet gesendet und unmittelbar vom User abgespielt werden können. Im Gegensatz zum Download muss man bei Streaming von on-demand Inhalten nicht bis zum Ende der Übertragung warten, sondern sieht und hört den Inhalt des Files nahezu sofort. Die Übertragungstechnik Streaming ermöglicht andererseits bei Live- Übertragungen das Echtzeiterlebnis eines Ereignisses, das vergleichbar mit einer Live-Sendung im Fernsehen ist.

"Nahezu in ganz Österreich sind breitbandige ADSL-Anschlüsse verfügbar. Unser erklärtes Ziel ist es nunmehr, entsprechende Produkte von der Erstellung bis hin zur Übertragung der gewünschten multimedial aufbereiteten Inhalte zur Verfügung zu stellen", zeigt sich Paul Strasser, Geschäftsführer von Jet2Web Internet überzeugt von der neuen Produktlinie. "Wir bieten mit 'Streamfactory' erstmals in Österreich die Möglichkeit, mit Hilfe modernster Streaming- und Hostingtechnologie multimediale Inhalte in den gängigsten Formaten auch Business-Kunden anzubieten", so Paul Strasser weiter.

Partnerschaft von Spezialisten

"Streamfactory" ist eine Arbeitsgemeinschaft von Jet2Web Internet, IVS und medienhaus + partner. Jeder der drei Partner bringt sein Know-How und seine Spezialisten in diesen Zusammenschluss ein. Damit ist die gesamte Wertschöpfungskette vom Erstellen des Filmes bis zum Encodieren, Indexieren, dem Hosting des Inhaltes sowie dem Zugang ins Internet abgedeckt. "Das Internet verlangt nach neuen, hochprofessionellen Lösungen und multimedialen Inhalten. 'Streamfactory' nimmt diese Herausforderung an und bietet Produkte, die vom Konzept, über den Kameradreh bis hin zu Schnitt und Gestaltung die komplette web.TV Produktion als Full Service Provider abdecken", so Eric Hallwachs, Projektleiter der Streamfactory.

Mit Hilfe von "Streamfactory" sind neue Produktangebote wie event.tv, magazin.tv, business.tv, interactive web.tv, interactive learning sowie Archivierungslösungen in der gesamten Wertschöpfungskette erstmals aus einer Hand möglich. Amerikanische Studien belegen das Einsparungspotenzial durch den Einsatz dieser Technologien. Das Medium Internet ist das aktuellste Medium, durch Streaming wird auch der Content wirklich aktuell und multimedial aufbereitet.

Die Anwendungsmöglichkeiten decken ein sehr breites Spektrum ab und richten sich an Unternehmen, Veranstalter, PR- und Eventagenturen. "Gesellschafterversammlungen waren gestern - heute werden diese mit Hilfe von Streaming über das Internet in die ganze Welt übertragen", so Eric Hallwachs.

Aufwendige und kostenintensive Produkt- und Mitarbeiterschulungen werden dank "Streamfactory" optimal und kosteneffizient ergänzt:
einmal aufgezeichnet ist der Inhalt für jeden Mitarbeiter multimedial aufbereitet an jedem beliebigen Ort und unabhängig von der Tageszeit abrufbar.

Die von "Streamfactory" angebotenen Produkte sorgen für hohe Zugriffsraten und Zufriedenheit der User auf jeder Unternehmenswebseite. Unter http://www.streamfactory.at/ finden sich Anwendungsbeispiele und Case-Studies zum Thema Streaming. Bereits vorhandene und zukünftige Multimedia- und Streaminglösungen werden auf dieser Plattform präsentiert und aus einer Hand angeboten.

Anwendungsmöglichkeiten

event.tv

Unter event.tv verstehen Experten die Aufbereitung von Unternehmenspräsentationen, Outdoor-Events oder Veranstaltungen, welche gefilmt, nachbearbeitet und danach jederzeit im Internet über die Webseite des jeweiligen Unternehmens abrufbar sind. Um den dafür notwendigen Speicherplatz braucht sich der Auftraggeber nicht zu kümmern: der kommt von Jet2Web Internet. "Streamfactory" kombiniert die Vorteile des Internets mit denen des klassischen Fernsehens. Dokumentationen von Veranstaltungen müssen nicht mehr mühsam auf VHS-Bänder überspielt, verwaltet und archiviert werden, das erledigt "Streamfactory" über das Internet. Bis dato war das Internet geprägt von Schrift, der User verlangt aber nach multimedialer Aufbereitung, nach bewegten Bildern, wie auch nationale und internationale Studien belegen. Zielgruppe hiefür sind Veranstaltungs- und PR-Agenturen.

Interactive learning

Interactive learning ermöglicht Lernwilligen neue Perspektiven:
für den User optimiert aufbereitet können die Lehrinhalte mittels Streaming-Technologie an jedem beliebigen Ort abgerufen werden. Damit ist auch berufsbegleitende Weiterbildung unkompliziert realisierbar. In weiterer Folge kann Interactive learning zur Vertriebspartner-oder Mitarbeiterschulung eingesetzt werden. Mit Hilfe von interaktiven Applikationen wird gezielt das Verständnis der zu Schulenden gefördert, intelligenter Content - sogenannter smart-Content - erkennt Lernfortschritte und kann bei Bedarf den Lehrinhalt nochmals wiederholen.

Business-TV

Bewegte Unternehmenskommunikation im Intra- oder Extranet bezeichnet man als business-TV. International tätige Unternehmen waren oftmals mit dem Problem der Mitarbeiterinformation konfrontiert: nun können die zu übermittelnden Botschaften des Unternehmens mit Hilfe der Streaming-Technologie im TV-Format über das Internet weitergegeben werden. Der Unterschied zu herkömmlichen Unternehmenspräsentationen oder Schulungen liegt darin, dass die Inhalte on demand, beliebig oft und weitestgehend interaktiv abgerufen werden können. Mit Hilfe der hier zur Anwendung gelangenden Indexierungs- und Encodierungs-Software werden Stellen innerhalb des Videos findbar, d.h. der User kann an der von ihm definierten Stelle in den Film einsteigen!

Streaming ad

Eine ganz neue aber dennoch bereits sehr erfolgreiche Form der Banner-Werbung findet ihren Ursprung ebenfalls im Streaming: es ist dies "streaming ad". Bei dieser Werbeform wird in einem Banner ein Werbespot gezeigt. Der Vorteil liegt in den kurzen Ladezeiten durch eine spezielle Programmierung der Werbemittel. Auch diese Dienstleistung bietet die "Streamfactory" als Full-Service-Provider an.

Rückfragen & Kontakt:

Presse:
Martina Tuma
Unternehmenskommunikation
Jet2Web Internet Services GmbH
Tel: 059 059 1/ 71124
mobil: 0664/ 610 11 24
presse@jet2web.net

Projektleitung:
Eric Hallwachs
Produktmanagement Multimedia & Streaming
Jet2Web Internet Services GmbH
Tel: 059 059 1/71262
mobil: 0664/ 610 12 62
eric.hallwachs@jet2web.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JET/JET/OTS