Kapsch BusinessCom auf der Exponet 2002:

Wien (OTS) - Auf der diesjährigen Exponet (Halle 0E, Stand 02) zeigt Kapsch BusinessCom - vormals Schrack BusinessCom - innovative Lösungen zu den Themen IP-Telefonie, Multimediale Contact Center, Mobile Office Anwendungen mit Wireless LAN und GSM-Integration sowie CRM-Lösungen.

Neu im Lösungsportfolio und somit auf der Exponet erstmalig vertreten sind:

  • Voice Portal: Eine Lösung zur Sprachsteuerung einer Telefonanlage.
  • Internet for rooms: Eine Lösung für Hotels, bei der das Internet -unter Nutzung des vorhanden TV-Bildschirms - in jedes Gästezimmer gebracht wird.
  • Office Complete: Das Komplettpaket mit PCs, Software, Telekommunikation und Infrastruktur für Jungunternehmen und KMUs.

Die Kapsch BusinessCom AG gehört in Österreich zu den führenden Systemintegratoren von Sprach- und Datenlösungen für Unternehmen. Branchenspezifische Paketlösungen für KMUs und added value office-Lösungen gehören ebenso zum breiten Angebotsportfolio des Unternehmens wie eine komplette Dienstleistungspalette, die sich an der gesamten Wertschöpfungskette der Kunden orientiert.

Herstellerunabhängig und mit führenden Anbietern wie Ericsson, Nortel, Cisco, 3Com und vielen anderen entwickelt Kapsch BusinessCom maßgeschneiderte Lösungen für alle Aspekte der Sprach- und Datenkommunikation. Mit über 750 Mitarbeitern und Geschäftsstellen in allen Bundesländern realisiert das Unternehmen ein jährliches Umsatzvolumen von rund 116 Millionen Euro.

Auf der Exponet präsentiert sich die Kapsch-Gruppe in ihrer neuen Organisation mit innovativen Kommunikationslösungen für Unternehmen und Carrier. Neben der Kapsch BusinessCom ist daher die Kapsch AG CarrierCom - deren Ausgliederung mit 1. Juli 2002 geplant ist -vertreten. Alle derzeitigen oder zukünftigen Tochter-Unternehmen agieren unter der Dachmarke Kapsch mit dem Leitspruch und diesjährigen Messemotto: "Kapsch - communication leadership in a converging digital world". Kapsch erhebt damit den Anspruch auf europäische Qualitäts- und Innovationsführerschaft durch die Kombination von technologischer Innovation und Kompetenz der Mitarbeiter mit der traditionellen Verpflichtung zu Professionalität und Qualität.

In jedem Bereich bietet Kapsch ein Portfolio von Gesamtlösungen mit innovativen Eigenprodukten ebenso wie Produkten international führender Hersteller und kombiniert dies mit durchgängigen Service-und Integrationsdienstleistungen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle Kapsch BusinessCom AG
Dkfm. Jutta Hanle
Tel.: (01) 81188-5787
Fax.: (01) 81888-5431
jutta.hanle@kapsch.net
http://www.kapschbusiness.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/NEB/OTS