Raub

Wien (OTS) - Am 11.2.2002, gegen 06.00 Uhr, wurde eine Trafik in Wien 19., von zwei unbekannten Tätern beraubt. Die beiden Verdächtigen bedrohten die Angestellte mit einem Revolver und raubten Fahrscheine, Telefonwertkarten und ca. 1.000 €. Die beiden Personen sind flüchtig.
Personsbeschreibung:
1. Mann, ca. 180 cm groß, schlank, bekleidet mit dunkler Jacke, blauer

Jeans, beige-braunen Turnschuhen und schwarzer Strumpfmaske
2. Frau, ca. 150 cm groß, schlank, ebenfalls dunkle Jacke und schwarze

Strumpfmaske
Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Döbling.

D/11.2.2002

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO