Datakom Austria mit Messauftritt der ArmStrong Business Events auf der exponet

ArmStrong Business Events von Datakom Austria mit der Konzeption und Umsetzung des aktuellen Messeauftrittes im Rahmen der exponet 2002 beauftragt

Wien (OTS) - ArmStrong Business Events,die Experten für erlebnisorientiertes Marketing, wurde von der Datakom Austria mit der Konzeption und Umsetzung des aktuellen Messeauftritts im Rahmen der heurigen exponet (12.-14. 2. 2002) beauftragt. Hauptaugenmerk legt das ArmStrong-Team vor allem darauf, das "abstrakte" Produktangebot des Solution Providers real begreif- und erlebbar zu machen. Durch spektakuläre Elemente wird die Aufmerksamkeit der Besucher angezogen und diese in der Folge aktiv in das Geschehen am Messestand involviert. So wird die ASP-Plattform (Application Service Providing) der Datakom tatsächlich in der Halle C der Ebene 02 aufgebaut und kann wie die "echte" Plattform von den Datakom-Kunden für Ihre Zwecke - in diesem Fall das Genießen eines Cocktails -benutzt werden. Auch im E-Business Bereich hat die ArmStrong-Crew eine echtes Erlebnis fuer die Besucher entwickelt und lädt zu einer virtuellen Shopping-Tour in einem spacigen Einkaufswagen ganz aus Acryl und pneumatischem Kunststoff.

Hintergrundinformationen

DATAKOM AUSTRIA

Datakom Austria GmbH ist eine 100 Prozent Tochter der Telekom Austria AG. Mit 309 Mio. Euro/4,25 Mrd. ATS Umsatz (2000) und zirka 950 Mitarbeitern ist der Solution Provider der führende Anbieter von Datenkommunikationslösungen in Österreich. Das Angebot reicht von der Installation der Netzinfrastruktur über aktives Netzwerkmanagement bis zu umfassenden Datenbank- und Informationsdiensten, e-Commerce Anwendungen und EDI-Leistungen. International und lokal vertrauen namhafte Unternehmen und Organisationen dem kompetenten und starken Partner DATAKOM AUSTRIA. Weitere Informationen unter http://www.datakom.at

ArmStrong Business Events

ArmStrong Business Events wurde 1998 von den drei Geschäftsführern Franz X. Brunner, Klaus Ranger und André Praunegger gegründet. Passend zum Motto "Geht nicht, gibt's nicht" einigten sich die Gründer seinerzeit auf "ArmStrong" als Firmenname - und wählten den berühmten Fußabdruck von Neil Armstrong im Mondstaub, Symbol für die Machbarkeit von vorgeblich Unmöglichem, als visuelle Übersetzung Ihrer Servicephilosophie. Die Gründe, warum namhafte Firmen wie Datakom Austria an die Leistungsfähigkeit des jungen ArmStrong-Teams glauben, sind die höchst innovativen Kreativkonzepte, die direkte emotionale Ansprache der Zielgruppe, die Messbarkeit des Erfolgs und vor allem die hohe Verlässlichkeit und Qualitätssicherung durch prozessbegleitende Evaluation. ArmStrong Pressefotos und weitere Informationen zum Download
gibt es im Internet unter http://www.armstrong.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Werner Buhre
Corporate Communications
Datakom Austria GmbH
Tel.: 01/50145-1247
werner.buhre@datakom.at

Franz X. Brunner
ArmStrong Business Events
1190 Wien, Grinzinger Allee 3/4
Tel.: (01) 32 88 66 0-0
office@armstrong.at oder

Stefanie Hiesberger
Marketing-Communication
1120 Wien, Tanbruckgasse 3/2
Tel.: (01) 667 26 63
office@hiesberger.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS