Der March-Grenzübergang bei Hohenau wieder offen

Im Gebirge 5 bis 10 Zentimeter Neuschnee

St.Pölten (NLK) - Der Grenzübergang über die March bei Hohenau ist seit dem vergangenen Wochenende wieder offen. Die Grenz-Fähre über die March bei Angern verkehrt jedoch nach wie vor nicht. Die Fahrbahnen der Autobahnen, Schnellstraßen, Bundes- und Landesstraßen in Niederösterreich sind durchwegs trocken oder nass, nur in höheren Lagen im Voralpengebiet ist Schneematsch durchaus möglich. Im Gebirge gab es heute Früh 5 bis 10 Zentimeter Neuschnee. Die Temperaturen: 0 bis + 10 Grad.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02742/9005-12312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK