VHS Floridsdorf: Innovative Angebote für Bildungshungrige

Wien, (OTS) Am Montag, 11. Februar, startet auch in der Volkshochschule Floridsdorf (21., Angerer Straße 14) das neue Semester mit einem umfangreichen Angebot: Ob Sie Ihr Business English verbessern möchten, endlich etwas für den Körper tun wollen, oder im Zweiten Bildungsweg einen Abschluss nachholen möchten - die Volkshochschule Floridsdorf ist der richtige Partner.

Gerade in der heutigen Berufswelt ist es wichtig, seine Kommunikationsfähigkeit auch in anderen Sprachen unter Beweis zu stellen. Der Kurs "Business English Communication including New Medi@" (Wirtschaftsenglisch mit Schwerpunkt auf Kommunikation und neue Medien) wird in Englisch abgehalten und behandelt u. a. Bewerbungsgespräche, Verhandlungstaktiken, Besprechungen, Präsentationen, Telefongespräche, Wirtschaftskorrespondenz, Internetsuche usw.

Präsenzunterricht und Unterricht im virtuellen Klassenzimmer ergänzen einander. Nähere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.vhs21.ac.at/english-business/ oder unter Tel.: 271 32 36. Der erste Kurs beginnt am 20. Februar, eine Einführung erhalten Sie am 13. Februar in der Volkschochschule Floridsdorf von 18.30-20.00 Uhr.

Neue Kursbücher, eine bessere Infrastruktur, eine klare Ausschreibung und KursleiterInnen mit Spezialausbildung - durch das Projekt "vhs - Gesundheit gemeinsam erleben" ist neues Leben in die Bewegungskurse der Volkshochschule gekommen. Es gibt erstmals ergänzende Kursunterlagen für Bewegungskurse. Viele KursteilnehmerInnen haben schon nach passenden Übungsanleitungen für zu Hause gefragt. Eine Stunde in der Woche reicht meist eben nicht. Die Bücher sind an den Kurskassen der Volkshochschule Floridsdorf erhältlich. Ihre KursleiterIn informiert Sie gerne über das passende Buch zum Kurs (kein Kaufzwang). Die Bücher sind zum Buchhandelspreis an den Kurskassen erhältlich.

Ein Punktesystem mit den vier Fitness-Kategorien Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit hilft Ihnen bei der Beurteilung der Kurse.

Wie wär’s mit "Bauch-Bein-Po" ab 12. Februar, jeweils 18.30-19.30 in der Zweigstelle Neu-Stammersdorf (Brünnerstraße 219)? Das problemzonenorientierte Training bietet konditionsförderndes Aufwärmen mit flotter Musik, gezieltes Kräftigen und Stretching der Beinmuskulatur und intensiver Bodenteil für Bauch und Po. Eine klassische Stunde für alle, die etwas für ihre Figur tun wollen. Charakteristik: wenig Laufen und Springen, viel Liegen und Stehen. Viel Musik!

Ab 11. Februar starten in der Pitkagasse 3 die neuen Lehrgänge für AHS- und B-Matura, Berufsreife- und Studienberechtigungsprüfung. Falls für Sie der Besuch des Unterrichtes nur schwer organisierbar ist, dann gehören Sie zur Zielgruppe der ODL-Lehrgänge (Open-Distance Learning). Ihre Anwesenheit ist im Vergleich zu den herkömmlichen Lehrgängen zu ca. 50% erforderlich. In den Distanzphasen werden Sie tutoriell betreut. Die Betreuung umfasst sowohl fachliche als auch lerntechnische Hilfestellungen, die individuell abgestimmt werden. Ab 16. Februar beginnt der ODL-Lehrgang Mathematik, ab 23. Februar der ODL-Lehrgang Deutsch/Aufsatz. Informationen zu allen Bereichen des Zweiten Bildungsweges erhalten Sie unter Tel.: 272 43 53.

Weitere Informatinen:
o Wiener Volkshochschulen: www.vhs.at/

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Michaela Pedarnig
Tel.: 89 174/19
e-mail: michaela.pedarnig@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK