Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Montag, 11. Februar

Kommunal: Mediengespräch mit Finanzstadtrat Vbgm. Dr. Sepp Rieder Umweltstadträtin DI Isabella Kossina und Wirtschaftskammerpräsident Komm.Rat Walter Nettig zum Thema "FEC-First Environmental Checks; Wiener Exportförderung" (9.30 Uhr, Kommunalkredit, 9., Türkenstraße 9) (nk)

Mediengespräch mit Planungsstadtrat DI Rudolf Schicker zum Thema "Sicher zur Schule in Wien" (10 Uhr, Rathaus, Stiege 7, Zi. 308P) (gb)

Pressekonferenz der Wiener ÖVP mit Alt-Gemeinderat
Franz Karl zum Thema "Lustige und lästige Rechtsvorschriften" (10 Uhr, Cafe Landtmann, 1., Dr. Karl-Lueger-Ring 4) (ull)

Pressekonferenz kosmos.frauenraum (10.30 Uhr, 7., Siebensterngasse 42) (gab)

Landeshauptmann-Stellvertreterin Laska überreicht Ehrenzeichen (eg)

Wiener Landesgesetzblätter im Jänner (red)

Aktuelles Thema: Sollen Tarife der Wiener Linien erhöht werden? (hrs)

Verkehrsmaßnahmen (pz)

Kultur: Ausstellung "touchè" in der Galerie "Artothek" (enz)

Bezirke: Hernals: Eröffnung des Fastenmarktes auf dem Kalvarienberg (enz)

VHS-Floridsdorf: Innovative Angebote für Bildungshungrige (vhs)

Chef vom Dienst: Johannes Schlögl. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

Diensthabender Redakteur:
Tel.: (01) 4000/81081

PID-Rathauskorrespondenz

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK