Exponet 2002: INODE präsentiert günstigsten Telefontarif nach Deutschland

INODE Kunden können künftig um 5 Cent in fast alle EU-Länder telefonieren

Wien (OTS) - Anlässlich der Exponet präsentiert INODE erstmals Produkte im Bereich der Sprachtelefonie. Mit INODE iTALK kann man um 5 Cent z.B. nach Deutschland, England und Frankreich sowie in die meisten übrigen Länder der EU telefonieren. Jeder INODE-ADSL Kunde kann problemlos online den INODE iTALK Zugang anfordern und dadurch in den Genuß der besten Telefontarife Österreichs kommen. Die Abrechnung erfolgt sekundengenau ab der ersten Sekunde, ebenso stellt INODE einen kostenlosen Online-Einzelgesprächsnachweis zur Verfügung. Der Kunde ist vertraglich nicht gebunden und die Bezahlung erfolgt bequem per Bankeinzug.

Weiters präsentiert INODE auf der Exponet 2002 noch eine Reihe anderer innovativer und attraktiver Produkte.

Als erster Internet-Service-Provider in Österreich bietet INODE den Zugang zur entbündelten Teilnehmeranschlussleitung (XDSL), der "last-mile" zwischen Vermittlungsstelle der Telekom und Endkunden. Das ermöglicht höhere Geschwindigkeiten zu günstigen Preisen und vor allem auch eine garantierte Qualität, da das gesamte Netz bis zum Kunden hin von INODE gemanaged werden kann.

INODE ist am wichtigsten nationalen Internetknoten (VIX = Vienna Internet Exchange) mit zwei redundanten Gigabit-Glasfaserstrecken (1Gigabit entspricht 1024 Megabit) angebunden, wobei eine dieser Glasfaserstrecken beim neuen VIX2 bei InterXion (http://www.interxion.at) endet. Somit verfügt INODE nicht nur über die schnellste Anbindung an das österreichische Internet sondern auch über die ausfallsicherste.

Um die Philosophie von maximaler Qualität zu möglichst geringen Preisen zu untermauern hat INODE im letzten Jahr mehrere Millionen Euro in Netzqualität investiert und wird auch weiter in diesem Bereich massiv investieren.

Die primäre Zielgruppe von INODE sind vor allem KMUs, die großen Wert auf hohe Verfügbarkeit und Qualität ihres Internet-Zugangs legen.

Am INODE-Stand sind auch Informationen über den E-Business-Check für Entscheider erhältlich. Das ist eine Initiative von Qualicon, RSI, IBM Business Partner, Computerwelt, martrix und INODE.

Gemeinsam mit dem Partner Datenkraft präsentiert sich INODE heuer wieder auf der Exponet 2002 im Austria Center Vienna in der Halle Y, Stand A 15.

INODE hat eine breite Anbotspalette, welche von ADSL-Zugängen für Privat- und Businesskunden über Serverhousing und Webhosting-Lösungen bis hin zur professionellen Standleitungsanbindung mittels SDSL oder ATM und Firewalllösungen alles umfasst. Wir errichten Netzwerke, die es ermöglichen Unternehmensstandorte sicher und kostengünstig via Internet zu verbinden.

Weitere Informationen gibt es auf der INODE-Homepage http://www.inode.at. oder telefonisch unter 059999/0 (aus ganz Österreich zum Ortstarif)

INODE freut sich auf zahlreiche Besucher im Austria Center Vienna in der Halle Y, Stand A 15!

Rückfragen & Kontakt:

Inode
Tel. 0599992301

Christian Klauss

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS