Mediengespräch mit Rieder, Platzer, Nettig und Kossina

FEC - First Environmental Check - Die neue Wiener Umweltförderung

Wien, (OTS) Die Stadt Wien und der Wiener Wirtschaftsförderungsfonds unterstützen Wiener Unternehmen nicht nur in wirtschaftlicher Hinsicht, sondern auch im Hinblick auf ökologische Aktivitäten. Im Rahmen der Neuordnung der Wiener Wirtschaftsförderung sollen nun auch die Umweltförderungen des Bundes - gemanagt durch die Kommunalkredit Austria AG - für Wiener Unternehmen verstärkt genützt und in die 2002 startende Umwelt-Offensive des WWFF eingebunden werden. Ebenfalls Teil der "Wirtschaftsförderung neu" ist die neugeschaffene Wiener Exportförderung, die Klein- und Mittelbetriebe bei ihrem "Auftritt" im Ausland unterstützen soll.

Zur Präsentation des "FEC-First Environmental Checks" und der "Wiener Exportförderung" laden Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Dr. Sepp Rieder, Dr. Reinhard Platzer, Generaldirektor der Kommunalkredit, Senator KR Walter Nettig, Präsident der Wirtschaftskammer Wien sowie Umweltstadträtin D.I. Isabella Kossina zu einem gemeinsamen Mediengespräch.

o Bitte merken Sie vor:

Zeit: 11. Februar, 9.30 Uhr
Ort: Kommunalkredit, 1092 Wien, Türkenstraße 9

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) nk

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Norbert Kettner
Tel.: 4000/81 845
e-mail: norbert.kettner@gfw.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS