Öllinger: Euroteam-Anklage Erfolg der Aufdeckungsarbeit der Grünen

Acht fehlende Zib-Sekunden haben Jan Klima nicht genützt

Wien (OTS) "Die nun erfolgte Anklage gegen sieben Personen im Zusammenhang der Euroteam-Affäre ist ein Erfolg der konsequenten und hartnäckeigen Aufdeckungsarbeit der Grünen", so der Sozialsprecher der Grünen, Karl Öllinger, der gemeinsam mit dem Grünen EU-Abgeordneten Voggenhuber und dem Grün-Abgeordneten Kogler maßgeblich an der Aufdeckung beteiligt war. Die Vertuschungsversuche und Interventionen der damaligen SP-Regierungsmitglieder - erinnert sei nur an die acht herausgeschnittenen Sekunden über Jan Klima in der Zib 1 - haben damit nichts gefruchtet.

Als besondere Pointe sieht Öllinger, daß keine der den Grünen zahlreich angedrohten Klagen seitens Euroteam jemals eingebracht worden sei, aber nun gegen sieben Personen aus deren Dunstkreis der Prozeß gemacht werden soll.

Interressierten StaatsbürgerInnen ist jedenfalls die Lektüre des Buches "Klima-Connection" zu empfehlen, das minutiös die Euroteam-Affäre beschreibt.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40110-6707
http://www.gruene.at
eMail: pressebuero@gruene.atPressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB