ORF-Programmintendantin Mag. Kathrin Zechner verlässt den ORF

Persönliche Worte zum Abschied und Glückwünsche für die neue Geschäftsführung

Wien (OTS) - "Ich kenne und schätze Monika Lindner seit vielen Jahren als Profi in diesem Haus. Als GD wünsche ich ihr persönlich viel Glück und ich wünsche dem ORF viel Erfolg für die Zukunft. Denn nur der Erfolg des ORF, seine Wertschätzung beim heimischen Publikum gibt ihm den Spielraum und die Unabhängigkeit, die er brauchen wird. Jede/r GD hat das Recht, ihr/sein Wunschteam zu holen, weil es die notwendige professionelle und emotionelle Basis für ein kraftvolles Team ist, an das die/der GD glauben muss.

Ich möchte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mich in den sieben Jahren als Programmintendantin unterstützt haben, aus tiefstem Herzen danken. Einerseits für die dynamische, kreative und herzliche Atmosphäre und dafür, dass der ORF als modernes, erfolgreiches Hochglanzunternehmen an der Spitze der deutschsprachigen Medienszene steht! Es waren für mich wunderbare, aufregende und sehr erfahrungsreiche Jahre, in denen sich immer wieder ein Leitfaden bewährt hat: Verlässlichkeit und Konsequenz in der Qualität zu haben, Mut zu unkonventionellen Wegen zu zeigen, aufrichtig und geradlinig vor allem gegenüber sich selbst zu sein, nicht den kleinsten gemeinsamen Nenner, sondern die größte gemeinsame Kraftanstrengung zu suchen, keine Unmöglichkeiten, sondern nur Möglichkeiten zu sehen und so immer noch Besseres zu erreichen als erreichbar scheint.

Den Kolleginnen und Kollegen, die diese Geschäftsführung jetzt übernehmen, wünsche ich von ganzem Herzen Erfolg und Glück für diese Tätigkeit.

Manch einer mag sich fragen, warum eine Frau als Generaldirektorin eine erfolgreiche Programmintendantin nicht wieder bestellt: Es gibt kein 'Abonnement' - weder auf schöne Jobs im Allgemeinen noch für Frauen im Besonderen. Und: Wir sind eine rare Spezies, aber egal, wo der Wind uns aussät: Wir entfalten wieder unsere Kraft."

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Johanna Hanslmayr
(01) 87878 - DW 13032

Büro Mag. Kathrin Zechner

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK