Große Herausforderung mit e-Learning gelöst - Tyrolit nutzt bei SAP-Migration Software von NETg

Düsseldorf (ots) - Die Tyrolit Schleifmittelwerke Swarovski
setzen für ihre SAP-Migration die e-Learning Lösungen von NETg ein. Die vielfältige Produktpalette war in erster Linie ausschlaggebend für die Entscheidung. Tyrolit ist mit 40 e-Learning-Produkten von NETg in der Lage, sowohl unmittelbar bevorstehende als auch langfristige Schulungsanforderungen abzudecken. Die flexible Software ermöglicht den Tyrolit Mitarbeitern, sich individuell - je nach Zeit und Bedarf - weiter zu bilden. Das Unternehmen profitiert von geringeren Kosten im Vergleich zu Live-Trainings.

Die aktuelle Migration von SAP R/2 auf SAP R/3 4.6 stellte die IT-Verantwortlichen bei Tyrolit vor eine große Herausforderung. Das Projekt bedeutete den Wechsel von einem Benutzerinterface, das ohne Windows und Maus auskommt, auf eine weborientierte, grafische Oberfläche mit zahlreichen neuen Funktionen in einer betriebskritischen Anwendung. Tyrolit bewertete die Kurse verschiedener e-Learning Anbieter nach didaktischen und inhaltlichen Kriterien. NETg überzeugte mit Vielfalt, zeitlicher und räumlicher Unabhängigkeit sowie Flexibilität der Lösungen. Zudem hatte Tyrolit vor einigen Jahren bereits positive Erfahrungen mit NETg gemacht.

Tyrolit war es wichtig, dass die Software benutzerfreundlich und in kleine Lernobjekte aufgeteilt ist, damit Mitarbeiter auch kurze Zeitfenster zum Lernen nutzen können. Training-Consultants von NETg unterstützen Tyrolit, das e-Learning-Projekt zusammen zu stellen und um zu setzen. Das Ergebnis ist ein Konzept, das auf Motivation, Kommunikation, Begleitung, Ziele und Kontrolle setzt. In einer ersten Phase erproben 30 ausgewählte Mitarbeiter die Anwendungen, anschließend werden die e-Learning Kurse allen 1.200 Mitarbeitern am Hauptstandort Schwaz in Tirol zur Verfügung gestellt.

Eduard Kohler, Projektverantwortlicher für e-Learning bei Tyrolit, berichtet von seinen ersten Erfahrungen: "Die Mitarbeiter sind begeistert von der neuen Methodik und den Inhalten. In der IT-Ausbildung ist e-Learning ein guter Weg, zu vertretbaren Kosten sinnvoll die gewünschten Inhalte zu vermitteln." Bei Tyrolit ist e-Learning mit den Anwendungen von NETg auch für die Zukunft mit eingeplant. Kohler sagt: "e-Learning wird ein fester Bestandteil für die anstehende Office-Migration sein."

TYROLIT
Tyrolit ist Europas größter Hersteller für gebundene Schleif-, Trenn-, Säge- und Bohrwerkzeuge. Weltweit gehört die TYROLIT Gruppe zu den führenden Systemanbietern, die Schleifwerkzeuge mit gebundenen Schleifmitteln in allen Korn- und Bindemittelvarianten sowie ein umfassendes Sortiment an Abrichtwerkzeugen anbietet.

NETg
NETg, ein Tochterunternehmen von Thomson Learning, ist einer der führenden Entwickler und Anbieter von e-Learning Lösungen. Das Portfolio von NETg umfasst mehr als 1.300 Kurse in zahlreichen Sprachen für professionelles IT-Training, Desktop-Know-how und Personalentwicklung. Weltweit setzen mehr als 4.000 Kunden diese Software ein. NETg legt besonderen Wert auf das Unterrichtsdesign, das auf erfolgreichen Lernmethoden und einem einzigartigen Kursdesign - dem Skill Builder - basiert. Die innovative Kursarchitektur NLO -NETg Learning Object - erleichtert individuell zugeschnittenes, zielgerichtetes und flexibles Lernen. NETg bietet Kunden eine breite Palette an e-Learning Lösungen einschließlich 75.000 Lernobjekten und Internet-Dienstleistungen, über die Anwender Kurse belegen und mit Live-Trainern interagieren können. Das Ziel von NETg ist die Entwicklung von e-Learning-Lösungen, die zeitnahe, persönliche und somit erfolgreiche Lernerfahrungen ermöglichen, die Produktivität erhöhen und damit insgesamt die Leistungsfähigkeit in Unternehmen steigern. Im Internet finden Sie NETg unter www.netg.de.

ots Originaltext: NETg GmbH

Rückfragen & Kontakt:

Henschel & Edelman
Public Relations Worldwide GmbH
Tanja Schürmann
Ismaninger Straße 52
81675 München
Tel. 089-41 301-709
Fax: 089-41 301-700
tanja.schuermann@henschel-edelman.com
http://www.henschel-edelman.comNETg GmbH
Kerstin Stengel
Kurfürstenstraße 14
40211 Düsseldorf
Tel. 0211-1643 414
Fax: 0211-1643 437
kstengel@netg.co.uk
http://www.netg.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS