Business Solutions: DATAKOM erweitert Angebot bei Local Area Networks

High-End Lösungen von Nortel Networks

Wien (OTS) - Die Business Solution Unit der Telekom Austria
Gruppe, DATAKOM AUSTRIA, gewinnt Nortel Networks nun auch als Partner im LAN-Segment. Mit dem Einsatz von Nortel Networks LAN-Switches baut die DATAKOM damit ihr Dienstleistungsportfolio bei Corporate Networks (CN) weiter aus.

Steigerung der Performance

Zu Beginn des neuen Geschäftjahres verstärkt die DATAKOM AUSTRIA die Zusammenarbeit mit Nortel Networks, einem international führenden Anbieter von High-End Netzwerklösungen und Kommunikationsinfrastrukturen. Bereits beim Aufbau des Frame Relay Networks hat sich Nortel Networks als starker DATAKOM-Partner bewährt, bei der jetzt gestarteten Kooperation liegt das Hauptaugenmerk auf dem Bereich LAN-Switches für Firmennetze.

"Die Erweiterung der Partnerschaft mit Nortel bringt uns eine sofort vermarktbare, weitere Verbesserung unserer Netzwerklösungen", beschreibt Dkfm. Franz Schuller, Sprecher der Geschäftsführung von DATAKOM, die Bedeutung der neuen Zusammenarbeit: "Viele unserer Kunden integrieren zeit- und performancekritische Anwendungen wie RealTime Übertragungen von Finanzdaten oder Video-Conferencing in ihren Arbeitsalltag. Da steigen auch die Anforderungen an den Netzwerkanbieter ständig."

Produktvielfalt und Komplettlösungen

DATAKOM bietet eine Vielzahl verschiedener Nortel Networks Switching-Produkte an, die aufgrund ihres Produktdesigns und ihres Funktionsspektrums für verschiedenste Einsatzschwerpunkte geeignet sind. Mit dieser Produktvielfalt kann die DATAKOM Komplettlösungen für Kunden mit den unterschiedlichsten Anforderungsprofilen anbieten:
Kleinunternehmen können ihre shared LANs in switched LANs migrieren. Großbetriebe aller Branchen, die auf Basis einer einzigen Plattform unterschiedliche LAN- und WAN (Wide Area Network)-Dienste in ihre Unternehmensnetze integrieren wollen, finden in den neuen DATAKOM CNs einen Level an Verfügbarkeit, Sicherheit und Erweiterbarkeit vor, der bisher nur in Telekommunikationsnetzen möglich war. Und für wachsende Unternehmen bietet sich eine sanfte Migration von der "Kleinst-" zur "Großlösung" an, da die stacking Funktionalität der LAN-Switches von Nortel Networks ein schrittweises Mitwachsen der Systemkomponenten ermöglicht.

Als Nortel Networks Solution-Partner ist die DATAKOM in der Lage, österreichweit führende Switch-Technologie inklusive Netzwerkmanagement als Komplettlösung anzubieten. Für den Support steht je nach Service Level Agreement bis zu 7*24 Stunden in der Woche eine flächendeckende Betriebsorganisation zur Verfügung. Mit diesen und zahlreichen anderen branchenspezifischen Lösungen in höchster Qualität konnte die DATAKOM AUSTRIA als etablierter und innovativer Dienstleister bisher 80 Prozent der Top 500 Unternehmen Österreichs als Kunden gewinnen.

Die Technik

Durch hochverfügbar designfähige LAN-Switching Lösungen von Nortel Networks werden die Kommunikationsinfrastrukturen von Firmennetzen wesentlich in ihrer Funktion erweitert. Damit wird nicht nur das Datennetzwerk in der Performance erheblich gesteigert (10Mb/100Mb/1000Mb/10Gb Ethernet) sondern auch z.B. Telefonie-tauglich (Voice over IP). Mit Priority Rules (Quality of Service, QoS) werden extra gekennzeichnete Datenpakete entsprechend ihrer Wichtigkeit bevorzugt durch das Netzwerk geleitet. Gleichzeitig kann man mit Nortel Networks Datennetzwerklösungen intelligente Segmentierungen von LANs (Local Area Networks) entsprechend den jeweils aktuellen Anforderungen konfigurieren.

Dabei werden die Switches als Hardwarekomponenten in das LAN integriert und leiten die eingehenden Datenpakete nicht wie veraltete HUBs im Broadcast-Verfahren weiter, sondern schicken sie exakt an den Adressaten des Pakets. So können z.B. alle Geräte einer Workgroup (Terminals, Peripherie, Workstations, ...) über einen Switch zusammengeschaltet und ihren Anforderungen entsprechend beschickt werden. Damit werden die Systemressourcen geschont und die Performance des gesamten Netzwerks verbessert.

Nortel Networks Switch-Architekturen sind auch für die Zukunft konzipiert. Neben der großen Bandbreite der Skalierbarkeit ist nicht nur die Anbindung an andere Netzwerk Topologien wie ATM und Packet over SONET möglich, sondern auch heute schon die Anbindung mit enormen Übertragungsgeschwindigkeiten an rein optische Netzwerke (xWDN's).

Über Nortel Networks

Nortel Networks ist ein führender Anbieter und Pionier beim Übergang zu neuen Formen der Kommunikation und des Informationsaustausches. Nortel Networks liefert Service Providern und Unternehmenskunden Kommunikationstechnologien und Infrastrukturen für IP Daten-, Sprach- und Multimediadienste in den Bereichen Metropolitan und Enterprise Networks, Wireless Networks und Optical Long Haul Networks. Als internationales Unternehmen ist Nortel Networks in mehr als 150 Ländern tätig - siehe auch http://www.nortelnetworks.com.

Über DATAKOM AUSTRIA

Datakom Austria GmbH ist eine 100 Prozent Tochter der Telekom Austria AG. Mit 309 Mio. Euro/4,25 Mrd. ATS Umsatz (2000) und zirka 950 Mitarbeitern ist der Solution Provider der führende Anbieter von Datenkommunikationslösungen in Österreich. Das Angebot reicht von der Installation der Netzinfrastruktur über aktives Netzwerkmanagement bis zu umfassenden Datenbank- und Informationsdiensten, e-Commerce Anwendungen und EDI-Leistungen. International und lokal vertrauen namhafte Unternehmen und Organisationen dem kompetenten und starken Partner DATAKOM AUSTRIA.

Rückfragen & Kontakt:

Werner Buhre
Corporate Communications
Datakom Austria GmbH
Tel.: 01/50145-1247
werner.buhre@datakom.at
http://www.datakom.at/cn

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DTK/OTS