Russischer Kinderzirkus "Mischka, Grischka i Tschapai" in Oberlaa

Wien, (OTS) Der preisgekrönte russische Kinderzirkus "Mischka, Grischka i Tschapai" kommt nach seinem großen Erfolg im Vorjahr nach Wien zurück: Vom 15. bis 17. Februar gastieren die Artisten in der Kurhalle Oberlaa.

Die liebenswerte Truppe arbeitet mit Fahrrädern, Autoreifen, Leitern, Hula-Reifen, Bällen und Seilen. Es wird jongliert, getanzt und geturnt. Dies geschieht in einem unglaublichen Tempo und mit höchster Präzision. Zur guten Stimmung trägt flotte Musik bei.

Mischka, Grischka i Tschapai sind täglich mit Beginn um 15 Uhr zu sehen. Karten zum Preis von 10,50 EUR (150 Schilling) bis 20,35 EUR (280 Schilling) an den Kassen der Wiener Stadthalle sowie unter dem Ticket-Service 79 999 79 ab sofort erhältlich. Kinder bis 15 Jahren zahlen nur die Hälfte. Ein Tipp für Begleitpersonen für Kindergärten und Schulen: Ab 20 Kindern hat eine Begleitperson freien Eintritt.

Nähere Informationen:
o Wiener Stadthalle: www.stadthalle.com/
o Kurhalle Oberlaa: www.stadthalle.com/de/kurhalle/

rk-Fotoservice: www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) ull

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081
e-mail: ull@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK