ÖAMTC: Straßensperren wegen Faschings-Umzügen

Großveranstaltungen in Villach und Feldkirch

Wien (ÖAMTC-Presse) - Ab dem kommenden Wochenende bis zum Faschingsdienstag finden in zahlreichen Gemeinden Faschings-Umzüge statt. In vielen Städten bestehen Straßensperren und Umleitungen. Die Mitarbeiter der ÖAMTC-Informationszentrale empfehlen daher all jenen, die an dem bunten Treiben nicht teilnehmen wollen, nach Möglichkeit großräumig auszuweichen.

30.000 "Narren" in Villach erwartet

Das größte Faschings-Event des Landes findet am Samstag, den 9. Februar, in Villach statt. Am traditionellen großen Umzug durch die Villacher Innenstadt werden rund 2.000 "Narren" teilnehmen, mehr als 30.000 Zuschauer werden das Spektakel verfolgen. Für die zahlreichen auswärtigen Besucher werden zwei Großparkplätze in der Trattengasse und entlang des Draubodenweges eingerichtet. Die Parkplatzzufahrten werden bei den Autobahnabfahrten beschildert. Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale zufolge wird die komplette Villacher Altstadt zwischen 08:00 und 18:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Für die Dauer der Veranstaltung gilt auf der Westtangente in Fahrtrichtung Süden ein generelles Fahrverbot. Gesperrt sein wird auch die Durchfahrt zum Hauptplatz ab der Draulände bzw. Widmanngasse. Ab 12:00 Uhr bestehen in der Freihausgasse, der Ankershofen-, der Bahnhof- und der Zeider-von-Görz-Straße zusätzliche Halteverbote.

Verkehrsbehinderungen bei Feldkircher Fasching

Stauungen befürchten die Mitarbeiter der ÖAMTC-Informationszentrale am Sonntag in Vorarlberg im Großraum Feldkirch. Zwischen 13:00 und 17:00 Uhr werden rund 6.000 Leute in der Feldkircher Altstadt an einem großen Umzug teilnehmen. Insbesondere in den Abendstunden, wenn die Kolonnen der deutschen Ski-Urlauber heimwärts rollen, muss auf der Rheintal Autobahn (A 14) und der Vorarlberger Straße (B 190) zwischen Feldkirch und Rankweil mit Verzögerungen gerechnet werden.

Neben allen Zufahrten zur Innenstadt wird auch die B 191, die Verbindung zum Grenzübergang Schaanwald und zur Autobahn Chur-Memmingen (N 13), für den gesamten Verkehr gesperrt. Ausweichen ist über den Zollposten Meiningen / Oberriet möglich.

Infos zu Faschings-Großveranstaltungen im Internet

Informationen über Straßensperren und Parkmöglichkeiten zu weiteren Großveranstaltungen findet man im Internet auf der Homepage des ÖAMTC unter www.oeamtc.at/verkehr/.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale/ Bei

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC