AMS-PK, morgen: Arbeitsprogramm 2002-

Das AMS präsentiert die Ergebnisse der aktiven Arbeitsmarktpolitik 2001 und das Arbeitsprogramm im laufenden Jahr

Wien (OTS) - Wir laden die VertreterInnen von Presse, Hörfunk und Fernsehen herzlich zur Pressekonferenz des AMS Österreich ein.

Donnerstag, 7. Februar 2002, 10.00 Uhr
Arbeitsmarktservice (AMS) Österreich
Treustraße 35-43, 1200 Wien, 5. Stock

Der Konjunktureinbruch hat zu steigenden Arbeitslosenzahlen geführt. Durch die günstigen Frühjahreszahlen fiel der Arbeitslosenanstieg im Vorjahr noch relativ gering aus. Wie wird sich der Arbeitsmarkt weiter entwickeln und welche Maßnahmen werden zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit gesetzt? Die Ergebnisse der Arbeitsmarktpolitik 2001, die Arbeitsmarktentwicklung und die Arbeitsschwerpunkte des AMS im laufenden Jahr sind Themen des Pressegesprächs.

Die Gesprächspartner sind:
Dr. Herbert Buchinger, Vorstandsvorsitzender des AMS Österreich Mag. Herbert Böhm, Vorstandsmitglied des AMS

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Beate Sprenger
Tel.: (01) 33 178 / 522
E-Mail: beate.sprenger@001.ams.or.at

Arbeitsmarktservice Österreich

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AMS/AMS