TV Movie-Kinoexperte Rüdiger Rapke beurteilt aktuelle Filmstarts - AUDIO (web)

Hamburg (ors) - - Querverweis: O-Töne werden über ors versandt und sind abrufbar unter: http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=ors

Kinomagazin 2 Kinostart 07.02.01

In "Jeder ist ein Star" versucht sich die 17-Jährige Marva als Schlagersängerin. Allerdings mit sehr bescheidenem Erfolg. Denn obwohl Marva, gespielt von Eva van der Gucht, ständig an Talentwettbewerben teilnimmt, gewinnt sie nie. Nur ihr Vater Jean glaubt an eine große Karriere seiner deutlich übergewichtigen Tochter. Kurzerhand entführt er Debbie, die beliebteste Schlagersängerin des Landes. Das führt dazu, dass Debbies Platten sich besser verkaufen als je zuvor. Und das wiederum veranlasst Debbies Manager Marva unter seine Fittiche zu nehmen, um auch sie zum Star zu machen. TV Movie Kinoexperte Rüdiger Rapke, ist "Jeder ist ein Star" mehr als nur ein netter Spaß?

O-Ton (ors05251) Rapke 31sec

Nicht mehr - aber auch nicht weniger. Dem belgischen Regisseur Dominique Deruddere gelang ein unterhaltsames Melodram mit einer pummeligen Möchtegern-Madonna im Mittelpunkt. Der Film verfügt über witzige Dialoge und mit der jungen Eva van der Gucht über eine Hauptdarstellerin mit echten Star-Qualitäten. Eine seine weiteren Stärken ist, dass er der Verlockung, sich über die Figuren lustig zu machen, erfolgreich widersteht. Zum ganz großen Filmereignis reichts denn aber doch nicht: Dazu ist die Geschichte allzu schlicht gestrickt, die Showbiz-Satire nicht bissig genug.

***************
ACHTUNG REDAKTIONEN:
Die Originaltöne werden per Satellit verschickt und können auf Wunsch kostenfrei per MusicTaxi überspielt werden. Wenden Sie sich dafür bitte mit dem Stichwort "ors" an unseren Partner Radio Dienst Syndication+Network GmbH+Co.KG, Kundenhotline: 089/4999 4999. Im Internet sind sie als Download (ors0525.mp2, 48 kHz) verfügbar unter http://www.presseportal.de.

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an RadioMaster@newsaktuell.de.

ors Originaltext: TV Movie

Rückfragen bitte an:
TV Movie Kinoredaktion
Jörg Ebach
Tel.:004940/3019-3650

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/ORS