Kellerbrand in Ottakring

Wien, (OTS) Aus nicht feststellbarer Ursache geriet Dienstag Abend ein mit alten Möbeln vollgefülltes Kellerabteil in der Arnethgasse 29 in Brand. Der Brand konnte mittels zweier Kübelspritzen rasch gelöscht werden. Ein Ringlüfter sorgte für den ebenfalls raschen Abzug des Rauches im Stiegenhaus. Die Feuerwehr, die kurz nach 19.00 Uhr ausgerückt war, konnte kurz vor 20.30 Uhr wieder abrücken.

Weitere Informationen:

o Berufsfeuerwehr der Stadt Wien:

www.wien.gv.at/feuerwehr/index.htm

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
e-mail: hch@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK