Inkrafttreten der Abfertigung neu für WKÖ per 1. Juli möglich

Gesetzgeber muss rechtzeitig die dafür notwendigen Voraussetzung schaffen

Wien (PWK093) Aus Sicht der Wirtschaftskammer Österreich ist der 1. 7. 2002 als Termin für das Inkrafttreten der "Abfertigung neu"-Regelung durchaus möglich. Es sei nun Angelegenheit des Gesetzgebers durch rechtzeitige Beschlussfassung die Voraussetzungen für den angestrebten Geltungszeitpunkt 1. Juli zu schaffen. Die WKÖ strebt von sich aus keine Veränderung des Einführungszeitraumes an. (Ne)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Markus Nepf
Presseabteilung
Tel.: 01/50105/4599Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK