AVISO: PK am 7.2.2002 um 10 Uhr in der WKÖ - Schwarzarbeit

Privater Pfusch und organisierte Schwarzarbeit gefährden Arbeitsplätze und belasten die Wirtschaft in Österreich sowie in der gesamten EU. Wie aus Sicht der Wirtschaftskammer Österreich dem komplexen Problem Schwarzarbeit wirksam entgegengetreten werden kann, möchten Ihnen

WKÖ-Präsident Dr. Christoph Leitl und Generalsekretär-Stv. Dr. Reinhold Mitterlehner bei einer

P R E S S E K O N F E R E N Z

präsentieren. Sie sind dazu herzlich eingeladen.

Zeit: Donnerstag, 7. Februar 2002, 10 Uhr

Ort: Wirtschaftskammer Österreich,

1040 Wien, Wiedner Hauptstrasse 63,
Besprechungszimmer 10. Stock

Thema: Schwarzarbeitsbekämpfung

Ihre Zusagen nimmt Frau Edith Cyba unter Tel. 01/50105 DW 4208 gerne entgegen. (Ne)

Rückfragen & Kontakt:

Petra Gruber
Presseabteilung
Tel.: 01/50105/3771Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK