ATV auch dieses Jahr am Opernball - Gesellschaftsreporter Dominic Heinzl berichtet vom Wiener Faschings-Event

Wien (OTS) - Für den österreichischen Privat-TV-Sender ATV wird auch dieses Jahr Gesellschaftsreporter Dominic Heinzl ("Hot Shots") mit zwei Kamerateams vom Wiener Opernball berichten und dabei in bewährter Form die schrägsten Bilder, die tiefsten Einblicke und die schlagfertigsten Interviews aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Promiszene beisteuern.

Neben einem aktuellen Einstieg am Donnerstag, 7. Februar um 22.10h, steht auch die tägliche ATV-Society-Sendung am Freitag, 8.2. ab 19.28 Uhr ganz im Zeichen von "Hot Shots Spezial Opernball". Eine Wiederholung der Aufnahmen und Interviews gibt es zudem in der "Hot Shots Revue" am darauffolgenden Sonntag um 19.45 Uhr.

Von einer Promi-Jury wurde Dominic Heinzl kürzlich für eine Umfrage des Branchenmagazins "extradienst" als "kompetentester Society-Reporter Österreichs" ermittelt. Für ATV ist Heinzl mit seiner Firma "tip top productions" bereits seit dem Start des Privat-TV-Senders am 17.1. 2000 in Sachen "Parties, Pointen, Prominente" unterwegs. Neben diversen Radiostationen - vormals Ö3 und Antenne Wien, derzeit Krone Hitr@dio - belieferte der heute 37jährige bereits den ATV-Vorgängersender Wien1 ("in" Wien) mit Society-News. Vom Opernball berichtet Heinzl nun zum dritten Mal.

Rückfragen & Kontakt:

Sandra Vitovec
Tel.: (01) 213 64-7942
Fax: (01) 213 64-7979
email: presse@austria-tv.at
http://www.austria-tv.at

ATV Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATV/ATV