DATAKOM baut ihr Angebot im Health Care-Bereich aus

Zusätzliches Know-how durch Partnerschaft mit Cisco

Wien (OTS) - Als 'Business Solution Unit' der Telekom Austria
Gruppe baut DATAKOM AUSTRIA seine Aktivitäten nun auch im Health Care-Bereich aus: Mit dem Status eines Health Care-Partners der Firma Cisco Systems bietet DATAKOM neben dem Dienstleistungsangebot 'DaMe+' nun auch im Gesundheitswesen erweitertes Netzwerk- und Dienstleistungs-Know-how an. Österreichweit können damit Krankenhäuser, Gebietskrankenkassen und große karitative Organisationen mit Netzwerken sowie der benötigten Hardware bei Erweiterung und Sicherung ihrer IT-Infrastruktur versorgt werden.

Erfolgreiche Partner

Derzeit vollzieht sich im Health Care-Bereich der Wandel von klassischen traditionellen Organisationen hin zu mehr Vernetzung und mehr Flexibilität. Vor allem die Nachfrage nach Mobilität durch den Einsatz von Wireless LAN Lösungen in Krankenhäusern ist deutlich zu spüren. Krankengeschichten können so z.B. direkt am Krankenbett elektronisch erfasst und in die Patientendatenbank eingespeist werden oder umgekehrt können vor Ort Befunde beim Patienten abgerufen werden.

Schon jetzt verbindet DATAKOM und Cisco eine erfolgreiche Partnerschaft. "Als der Cisco Gold Partner mit den meisten Cisco Certified High End Engineers Österreichs haben wir mit unserem besonderen Know-how in den Bereichen Netzwerk-Design und Management, IP-Telephony, Wireless LAN und VPN-Security eine bundesweit flächendeckende Präsenz" freut sich Uwe Warm, Channel Account Manager Cisco bei der DATAKOM. Als Health Care Partner von Cisco bereichert DATAKOM nun sein Angebot am Gesundheitsmarkt, auf dem der Solution Provider bereits erfolgreich mit DaMe+, dem Datennetz der Medizin, vertreten ist.

Im Dienste der Medizin

DaMe+ stellt Medizinern ein in sich geschlossenes, gesichertes exklusives Datennetz zu Verfügung, auf das Branchenfremde keinen Zugriff haben. "Arztpraxen, Labors und Krankenhäusern haben damit die Möglichkeit, Patientendaten, Laborbefunde, Arztbriefe etc. einfacher, schneller und vor allem gesichert und fehlerfrei zu transportieren und weiterzubearbeiten", erklärt Herbert Höllebauer, Leiter Sonderprojekte bei der DATAKOM.

Als Empfänger von Befunden übernimmt die Datenübertragungssoftware die ankommenden Daten (MAGDA-LENA-konform) und leitet diese automatisch an die Praxissoftware weiter, welche diese den entsprechenden Patienten zuordnet. Das System entspricht dem Datenschutzgesetz und den Richtlinien der STRING-Kommission des Gesundheitsministeriums für den Transport personenbezogener Daten.

DaMe+ gibt es in drei verschiedenen Solutionpaketen -http://www.datakom.at/dame - und offeriert neben e-mail und einem geschützten Internetzugang, Befunddatenübertragung und als Komplettlösung auch Hardware und neueste Windows basierende Praxissoftware. Spezielle Online Informationsdienste und Newsgroups für Mediziner sowie einen Zugang zum Daten-Highway und dem Medizin Online Service MOS der Manstein Medizin Medien sind als Basisfeature bei allen Paketen enthalten.

Über CISCO SYSTEMS

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist der weltweit führende Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die Produktlösungen, die Router, Switches, Access-Server und Netzwerk-Management-Software umfassen, werden eingesetzt, um unternehmensweite Netze mit einer unbeschränkten Anzahl von geographisch verteilten LANs, WANs und IBM-Netzwerken aufzubauen. Kern der Cisco-Lösungen ist die Software Cisco IOS (Internetwork Operating System), der Industrie-Standard für Netzwerkbetriebssysteme. Rund 88 Prozent der Basistechnologie des Internet stammt von Cisco Systems. Die österreichische Niederlassung Cisco Systems Austria GmbH hat ihren Sitz im Millennium Tower am Wiener Handelskai, General Manager ist Günther Brand.

Über DATAKOM AUSTRIA

Datakom Austria GmbH ist eine 100 Prozent Tochter der Telekom Austria AG. Mit 309 Mio. Euro/4,25 Mrd. ATS Umsatz (2000) und zirka 950 Mitarbeitern ist der Solution Provider der führende Anbieter von Datenkommunikationslösungen in Österreich. Das Angebot reicht von der Installation der Netzinfrastruktur über aktives Netzwerkmanagement bis zu umfassenden Datenbank- und Informationsdiensten, e-Commerce Anwendungen und EDI-Leistungen. International und lokal vertrauen namhafte Unternehmen und Organisationen dem kompetenten und starken Partner DATAKOM AUSTRIA.

Rückfragen & Kontakt:

Werner Buhre
Corporate Communications
Datakom Austria GmbH
Tel.: 01/50145-1247
werner.buhre@datakom.at
http://www.datakom.at/dame

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DTK/OTS