ALPHA Österreich: eine Programmvorschau vom 4. bis 8. Februar 2002

ALPHA Österreich von Montag bis Freitag, 21.00 bis 21.45 Uhr

Wien (OTS) - ALPHA Österreich, das ORF-Programmfenster in
BR-alpha, dem Bildungsspartenkanal des Bayerischen Rundfunks, präsentiert sein Programm fünf Mal pro Woche: von Montag bis Freitag, jeweils von 21.00 bis 21.45 Uhr. Die Programminhalte der Woche vom 4. bis 8. Februar sind: Das Beste aus dem ORF-Zukunftsmagazin "Modern Times" (Folge 1), die Dokumentation "Der Autogießer - Franz West", die Diskussion "kreuz und quer Philosophicum: Was braucht der Mensch zum Glück? Von der Kunst zu leben" sowie "Land der Täler: Das Waldviertel" und "Klingendes Österreich: Vom Most zum Eisen-zwischen Strengberg und Gesäuse".

Montag 4. Feburar 2002
"Modern Times" - Das Beste aus dem Zukunftsmagazin des ORF (Folge 1): Speed is all I need:
High Tech macht es möglich: Speed-Ski-Läufer, die Geschwindigkeitsrekordler auf zwei Brettern, erreichen in zehn Sekunden über 240 km/h Spitze.
Ihre Aerodynamik ist besser als die eines Rennautos. Sie beschleunigen schneller als Michael Schumacher. Modern Times lüftet die Geheimnisse der schnellsten Menschen ohne künstlichen Antrieb. Strahlentherapie gegen Herzprobleme:
Radiologen haben eine neue Behandlungstherapie entwickelt, die bei verengten Herzkranzgefäßen helfen soll. Ausgerechnet die zelltötende Kraft der radioaktiven Strahlen wird dazu eingesetzt, einen lahm werdenden Herzmuskel wieder auf Touren zu bringen.
Ein Haus aus Stroh:
Stroh hält warm und wurde schon als Baustoff für Hütten verwendet. Nun ist es gelungen, ein Strohhaus zu entwickeln, das allen modernen Anforderungen entspricht.

Dienstag, 5. Februar 2002
"Der Autogießer - Franz West"
Als einziger österreichischer Zeitgenosse hat Franz West im Museum of Modern Art in New York ausgesstellt. Seine Werke sind auch in den Sammlungen der Tate Gallery und des Guggenheim Museums vertreten. West baut aus riesigen Aluminiumwülsten Möbel zum Sitzen und verwandelt sein Luxusauto in ein Kunstwerk. Bekannt wurde Franz West auch durch das Video "Creativity", seine Eisenobjekte im Kunsthistorischen Museum, die West-Ausstellung im MAK und die Installationen aus 20 Tischen. Ein Portrait von Krista Hauser

Mittwoch, 6. Februar 2002
"kreuz & quer Philosophicum: Was braucht der Mensch zum Glück? Von der Kunst zu leben"
Glücksratgeber haben Hochkonjunktur. Glücksspiele auch. Wellness und entspannte Heiterkeit ist angesagt. Glaubte man früher, höhere Mächte sind für unser Glück verantwortlich, schob man später die Schuld am Glück - vor allem aber am Unglück - den Menschen selber zu. Ist also Glück eine Illusion, ein Zufall, ein Resultat der Tüchtigkeit oder der Tugend? Ein Geschenk Gottes? Oder die richtige Balance zum Unglück?
Es diskutieren Wilhelm Schmid, Philosoph aus Berlin, Peter Eicher, Psychologe und Theologe aus Paderborn und Isolde Charim, Philosophin und Publizistin aus Wien. Diskussionsleiter ist Gerhard Schwarz.

Donnerstag, 7. Februar 2002
"Land der Täler: Waldviertel"
Das raue Klima und der karge Boden vertrieben viele Bewohner. Umgekehrt entdeckten Künstler und Stadtflüchtlinge aller Art dort Ruhe und Bedächtigkeit. Lotte Ingrisch, Gottfried von Einem, Adolf Frohner kommen neben dem Holzschuhschnitzer Leopold Königsegger in der Dokumentation von Curt Faudon zu Wort.

Freitag, 8. Februar 2002
"Klingendes Österreich: Vom Most zum Eisen - zwischen Strengberg und Gesäuse"
Durch das niederösterreichische Mostviertel und die Eisenwurzen, angefangen auf den Höhen der Strengberge, wandert Sepp Forcher. Über die stille Landschaft des Uritals bis in das Gebiet der oberösterreichsichen Eisenwurzen führt Forcher durch eindrucksvolle Landschaften. Das Flügelhorntrio Windhag, die Stadtkapelle und das Jugendblasorchester Stadt Haag, die Uritaler Sängerrunde, Familienmusik Zehetener, Scheibser Dreier, Phyrn - Eisenwurzen Geigenmusi bieten musikalische Höhepunkte.

ALPHA Österreich, das ORF-Fenster in BR-alpha, dem Bildungsspartenkanal des Bayerischen Rundfunks, kann über die Satelliten ASTRA 1B (analog) und ASTRA 1G (digital) europaweit empfangen werden. Eine Themenübersicht der weiteren ALPHA Österreich-Sendungen finden Sie in ORF TELETEXT auf Seite 308 und im Internet unter http://tv.orf.at/alpha.

Rückfragen & Kontakt:

Sandra Nettelbeck
Tel.: (01) 87 878 - DW 15234
http://programm.orf.at
http://kundendienst.orf.at

ORF Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF/NRF