Live im ORF: Kronprinz Willem-Alexander heiratet Maxima

Sechs Stunden "Hochzeit in Amsterdam"

Wien (OTS) - Königliches Hochzeitsglockenläuten im ORF: ORF 2 überträgt am Samstag, dem 2. Februar 2002, ab 8.45 Uhr die Hochzeit des niederländischen Kronprinzen Willem-Alexander mit Maxima Zorreguieta sechs Stunden live. Roland Machatschke und Joost van Ebbenhorst-Tengbergen, ehemaliger Botschafter der Niederlande in Österreich und ehemaliger Privatsekretär der damaligen Kronprinzessin und nunmehrigen Königin Beatrix, kommentieren die Trauung.

Der Fernsehtag beginnt mit einer "Zeit im Bild" um 8.40 Uhr. Danach steht um 8.45 Uhr die Sendung "Hochzeit in Amsterdam" auf dem Programm. Ab ca. 8.50 Uhr ist der erste Teil der Dokumentation "Die Oranier, Porträt des niederländischen Königshauses" (deutsche Fassung und Bearbeitung von Helene Maimann) zu sehen. Diese zeigt das private Leben der Familie des Bräutigams und die Bedeutung der Königsfamilie für die Niederlande.
Im Anschluss - um ca. 9.40 Uhr - fangen Live-Schaltungen zur ORF-Korrespondentin Elisabeth Ludl nach Amsterdam und zur Party des niederländischen Botschafters in Österreich im Wiener Hilton Plaza die Stimmung der Niederländer im In- und Ausland ein. In Amsterdam werden zur Hochzeit des Thronfolgers etwa 190.000 Besucher erwartet, mehr als 1.500 Journalisten aus aller Welt sorgen für entsprechende Berichterstattung.

Um 10.00 Uhr startet die Live-Übertragung mit dem offiziellen Teil der Hochzeit. Erster Programmpunkt ist die zivile Trauung des Paares durch den Bürgermeister von Amsterdam in der Amsterdamer Börse. Die kirchliche Trauung von Kronprinz Willem-Alexander und Maxima um 11.30 Uhr in der "Nieuwe Kerk" wird von Carel ter Linden vorgenommen, der auch den jüngeren Bruder des Thronfolgers, Prinz Constantijn, im Vorjahr getraut hat. Um 13.00 Uhr kehrt das frisch verheiratete Paar in einer goldenen Kutsche zum königlichen Schloss zurück, wo es auf einem Balkon die Glückwünsche des Volks entgegennimmt.
Um 13.50 Uhr beendet der ORF seine Live-Berichterstattung aus Amsterdam.

Zum Abschluss folgt der zweite Teil der Dokumentation "Die Oranier, Porträt des niederländischen Königshauses". Im Anschluss an die Dokumentation beendet um 14.40 Uhr eine zehnminütige "Zeit im Bild" die sechsstündige Berichterstattung von der Kronprinzenhochzeit in Amsterdam.

Rückfragen & Kontakt:

Gertrud Aringer
(01) 87878 - DW 12098
http://programm.orf.at
http://kundendienst.orf.at

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF/NRF