FORMAT: Tchibo und Eduscho verkaufen in Österreich Lebensversicherungen

Kooperation des Kaffeerösters mit der Axa-Versicherung / Start in zwei Monaten

Wien (OTS) - der Kaffeeröster Tchibo wird demnächst die Produktpalette in seinen Shops verbreitern. Österreich-Geschäftsführer Harald Mayer erklärt in der aktuellen Ausgabe des Nachrichtenmagazins FORMAT: "Wir werden unseren Kunden in Österreich schon bald Versicherungen anbieten." Konkret sollen Lebens-, Unfall- und Reiseversicherungen in den 35 Tchibo- sowie 130 Eduscho-Filialen unter die Leute gebracht werden. Mayer: "Produkte, die eine nicht so intensive Beratung erfordern." Kooperationspartner ist die AXA-Versicherung, deren Wiener General Franz Fuchs im FORMAT bestätigt: "Wir setzen uns noch diese Woche zusammen und besprechen die Markteinführung." Spätestens in zwei Monaten soll der Startschuß fallen.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/217 55 0

FORMAT

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT/OTS