Ferrero-Waldner am Montag bei Außenministerrat in Brüssel

Auftakt der spanischen EU-Präsidentschaft im 1. Halbjahr 2002

Wien (OTS) - Am Montag, den 28. Jänner 2002 wird in Brüssel der Rat Allgemeine Angelegenheiten erstmals unter der jetzigen spanischen EU-Präsidentschaft tagen. Aus diesem Grund wird die öffentliche Debatte über das Programm der spanischen EU-Präsidentschaft einen wesentlichen Punkt der Tagung darstellen. Im Mittelpunkt der Diskussionen der EU-Außenminister werden außerdem Fragen zu Afghanistan und zu den jüngsten Entwicklungen im Nahen Osten sowie die Lage in Simbabwe stehen.

Weitere Fragen, die Außenministerin Benita Ferrero-Waldner mit ihren EU-Amtskollegen erörtern wird, sind u.a. die Verhandlungen über Assoziationsabkommen mit Chile und Mercosur und die Beziehungen zwischen Indien und Pakistan.

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 53 115-3262
Fax: (01) 53666-213
abti3@bmaa.gv.at

Außenministerium

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA/OTS