Verkehrsmaßnahmen (2)

Straßenumbau in der Breitenleer Straße

Wien, (OTS) Im 22. Bezirk ist in der Breitenleer Straße im Abschnitt zwischen Nummer 100 und 106 (Bereich nach der Bahnunterführung) dieser Tage ein Straßenumbau angelaufen, der voraussichtlich bis 8. Februar dauern wird. Er ist notwendig geworden, weil aufgrund des Ausbaues des Zwerchäckergweges im Rahmen eines Projektes (Die Welle Stadlau, Einkaufszentrum) ein Ausbau des Plateaubereichs Breitenleer Straße/Zwerchäckerweg vorgesehen ist.

Die geplanten Baumaßnahmen:

o Verbreiterung der Fahrbahn auf Seite der geraden Nummern, es
wird eine zusätzliche Fahrspur angelegt (Länge 80 Meter).
o Herstellung einer Bushaltestelle (Linien "24 A", "593") gegenüber Nummer 106.
o Herstellung neuer Randbegrenzungen und Entwässerungen, Wiederinstandsetzung des Mittelbereichs der Fahrbahn.
o Gehsteigerrichtung

Die begleitenden Verkehrsmaßnahmen:

o Einengung der Fahrbahn Richtung Breitenlee unter ständigem Aufrechterhalten einer mindestens 3 Meter breiten Restfahrbahn.
o Der Zwerchäckerweg wird zur Gänze umgebaut (Durchfahrtsperre), von der Breitenleeer Straße her ist aber die Zufahrt zu einem Betriebsareal möglich.
(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK