Verkehrsmaßnahmen

Wassergebrechen in der Geiselbergstraße

Wien, (OTS) Im 11. Bezirk ist in der Geiselbergstraße im Einmündungsbereich der Leberstraße ein Gebrechen an einem überalterten Hauptrohr aufgetreten. An der Behebung wird gearbeitet, rund 40 Meter Rohr müssen erneuert werden; die Aufgrabung in der Geiselbergstraße wird überbrückt. Die Wasserwerke gehen davon aus, die Arbeiten am Wochenende abschließen zu können, sodass der Frühverkehr am kommenden Montag nicht mehr beeinträchtigt sein wird.

Arbeiten der Wiener Linien auf dem Getreidemarkt

In Zusammenhang mit den Umbaumaßnahmen der Wiener Linien an der U-Bahn-Linie "U 2" sind im 1. Bezirk auf dem Getreidemarkt im Bereich gegenüber Nummer 6, Arbeiten erforderlich, die Montag, dem 28. Jänner, beginnen und voraussichtlich bis 31. Mai dauern werden. Es handelt sich dabei u.a. um das Lüftungsbauwerk Sezession, den Zubau einer festen Stiege, den Einbau eines Traforaumes, die Herstellung einer Überdachung. Die Richtungsfahrbahn (Mariahilfer Straße) wird auf den Parkstreifen vor der Akademie der bildenden Künste verschenkt.

Wieder nächtliche Einengungen auf der A 23 im 10. Bezirk

Diese Arbeiten wurden zwar bereits avisiert, es wird aber nochmals daran erinnert: Im Rahmen der Baumaßnahmen zur Überplattung der A 23/Südosttangente im Bereich 10., Laaer Berg
-Straße (Baukilometer 6,5 bis 7,1) kommt wieder ein Großgerät zum Einsatz, das entsprechenden Arbeitsraum benötigt. Deshalb müssen auf der Richtungsfahrbahn Norden (Kagran) wieder in drei aufeinanderfolgenden Nächten, beginnend mit Montag, 28. Jänner, jeweils ab 20 Uhr eine, ab 22 Uhr zwei Spuren gesperrt werden. Diese Maßnahmen dauern bis etwa 5 Uhr früh.

Weitere Inormationen:

o MA 31 - Wasserwerke: www.wien.gv.at/ma31/
o Praterbrücke (A 23): www.wien.gv.at/ma29/donaubr/praterbr.htm
o Wiener Linien: www.wienerlinien.at/

(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK