Beratungsdienste des Landesschulrates zum Semesterschluss

Experten bieten professionelle Hilfestellung bei schlechten Noten

Bregenz (VLK) - "Schlechte Noten müssen ernst genommen
werden, sie sollen aber keine Panik auslösen", betont der Amtsführende Präsident des Landesschulrates, Landesrat Siegi Stemer. Er rät Eltern, das Gespräch mit den Kindern zu suchen
und die professionellen Beratungsangebote des
Landesschulrates zu nutzen. Diese Beratungen sind kostenlos
und auf Wunsch anonym. ****

Die Schulservicestelle, der Schulpsychologische Dienst und
die Ausländerberatung des Landesschulrates stehen Eltern, Lehrpersonen und Schülern zum Semesterschluss persönlich, telefonisch oder per E-mail zur Verfügung. Eine Voranmeldung
ist nicht notwendig.

Die Beratungsstellen sind zu folgenden Zeiten verstärkt
besetzt:
Freitag, 1. Februar 2002 von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Montag, 4. Februar 2002 von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Samstag, 2. Februar 2002 von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr (nur Schulpsychologischer Dienst; Telefon 05574/47798-73)

Schulservicestelle

Bahnhofstraße 12, 6900 Bregenz
Tel. 05574/44449, E-mail: schulservice@lsr-vbg.gv.at

Beratungsangebote:
- Allgemeine Schulberatung mit Schwerpunkt Schulbahn- und Schulrechtsfragen
- Schulen und Studienmöglichkeiten innerhalb und außerhalb Vorarlbergs
- Schulbeihilfen, Stipendien usw.,
- Adressen von Beratungsstellen, Betreuungseinrichtungen, Nachhilfeinstitutionen, usw.
- schulrechtliche Auskünfte z.B. zu Aufnahmebedingungen,
Benotung, Berufungen, Schulpartnerschaftsfragen usw.

Auch Anregungen und Beschwerden werden (auf Wunsch anonym) entgegengenommen und an die zuständigen Stellen weiter
geleitet.

Schulpsychologischer Dienst

Leitung: Dr. Maria Helbock, Bahnhofstraße 10, 6900 Bregenz
Tel. 05574/47798-73, E-mail: maria.helbock@lsr-vbg.gv.at

Die Beratungsstellen in den Bezirken:

Schulpsychologie Bregenz, Bahnhofstraße 10
Tel. 05574/47798. E-mail: schulpsychologie.bregenz@lsr-
vbg.gv.at

Schulpsychologie Dornbirn, Realschulstraße 6
Tel. 05572/28148, E-mail: schulpsychologie.dornbirn@vol.at

Schulpsychologie Feldkirch, Carinagasse 11
Tel. 05522/76168, E-mail: schulpsychologie.feldkirch@vol.at

Schulpsychologie Bludenz, Walserweg 1
Tel. 05552/63863, E-mail: schulpsychologie.bludenz@vol.at

Beratungsangebote:
- Lernschwierigkeiten,
- Teilleistungsschwächen wie Lese- und/oder Rechtschreibschwierigkeiten, Rechenschwäche u.a.,
- Abklärung von Begabungen, Schulleistungsstand,
- Fragen bei Schulwechsel,
- besonderer Förderbedarf,
- Fragen zur Hochbegabung,
- Lernmotivation, Lerneinsatz, Lernstrategien,
- Verhaltensprobleme (z.B. Angst, Aggression),
Beziehungskonflikte mit Mitschülern oder Lehrpersonen,
- Fragen der Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule,
- Entscheidung über den weiteren Ausbildungsweg,
- Abklärung von Eignung und Interessen u.a.m.

Ausländerberatung

Bahnhofstraße 12, 6900 Bregenz
Tel. 05574/4960-65, Email: sevki.eker@lsr-vbg.gv.at

Angebote:
- Beratung und Hilfe bei Schulfragen für Kinder und
Jugendliche mit nicht-deutscher Muttersprache sowie ihre
Eltern und Lehrer
- Übersetzungs- und Dolmetschertätigkeit
(so/gw,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL