Raub in Wien 13.,

Wien (OTS) - Am 24.1.2002, gegen 19.00 Uhr, betraten zwei bislang unbekannte Täter die Filiale eines Lebensmittelgeschäftes in Wien 13., Montecuccoliplatz. Sie bedrohten die Kassierin mit einer Schusswaffe und entnahmen einen mittelhohen Geldbetrag aus der Kassa. Daraufhin flüchteten die beiden Täter in unbekannte Richtung, eine eingeleitete Sofortfahndung verlief negativ.
Personsbeschreibung der Täter:
ca. 20 - 22 Jahre, männlich, ca. 180 cm groß, mit dunkelblauer Jeanshose, Fliegerjacke und schwarzer Rollmütze bekleidet.
ca. 20 Jahre, männlich, ca. 165 cm groß, abstehende Ohren und auffallende Nase, ebenfalls mit Jeanshose, Fliegerjacke und schwarzer Rollmütze bekleidet.
Bei beiden handelt sich um südländische Typen.
Die Amtshandlung wird vom Bezirkspolizeikommissariat Hietzing geführt.

Hg/24.01.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO