Trafikraub in Wien 10.,

Wien (OTS) - Am 18.01.2002 gegen 08.00 Uhr, wurde eine Trafik in Wien 10., von einem unbekannten Mann beraubt. Der Täter nahm vorerst einige Tabakwaren an sich und bedrohte dann den Verkäufer und forderte Geld. Der Verkäufer versuchte den Täter festzuhalten, dieser konnte sich aber wegdrehen und ohne das geforderte Geld flüchten. Der Verdächtige wurde von der Überwachungskamera gefilmt. Die Erhebungen verliefen bis dato negativ und werden vom Bezirkspolizeikommissariat Favoriten geführt. Hinweise werden erbeten unter der Telefonnummer 60174/5613 (Journaldienst).

F/24.01

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS