ORF Landesstudio Niederösterreich

Radio Niederösterreich weiter auf Erfolgskurs

St. Pölten (OTS) - Hohe Marktanteile und neuerlich gestiegene Tagesreichweiten in allen Altersgruppen für Radio Niederösterreich bestätigt der vom unabhängigen Meinungsforschungsinstitut Fessel-GfK durchgeführte Radiotest für das 2. Halbjahr 2001. Täglich schalten 650.000 Hörerinnen und Hörer Radio Niederösterreich ein.

So ist die Tagesreichweite bei allen Hörern ab 10 Jahren in Niederösterreich - wo Österreichweit die meisten Mitbewerber-Sender zu empfangen sind - gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres Montag bis Freitag von 31,0 auf 33,1 % gestiegen. Von Montag bis Sonntag ist die Tagesreichweite ebenfalls, auf nunmehr 31,7 %, angewachsen.

Erfreulich auch die Entwicklung in den einzelnen Altersgruppen: In der Hauptzielgruppe "35plus" konnte die Tagesreichweite in Niederösterreich von 43,0 auf 44,4 % erhöht werden - und besonders markant ist der Zuwachs bei den 14- bis 49jährigen ausgefallen: Hier wurden der Marktanteil von 15 auf 17 % und die Tagesreichweite wochentags von 18,3 (im 2. Halbjahr 2000) auf nunmehr 22,2 % gesteigert.

Zugelegt hat Radio Niederösterreich aber auch in der Bundeshauptstadt Wien: In der Altergruppe der über 35jährigen betragen Marktanteil und Tagesreichweite über die gesamte Woche betrachtet nunmehr jeweils 20 %; bei den 14- bis 49jährigen konnte der Marktanteil wochentags mehr als verdoppelt werden. Im härtesten Wettbewerbsmarkt liegt Radio Niederösterreich damit gemeinsam mit den anderen ORF-Programmen Ö 3, Radio Wien und Österreich 1 im Spitzenfeld.

Radio Niederösterreich wird, bestärkt durch die Radiotest-Ergebnisse, den Erfolgskurs als Schlagerradio mit kompetentem Informations-, Service- und Unterhaltungsangebot und seine starke Präsenz in allen Regionen des Landes konsequent fortsetzen.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA/OTS