WESTENTHALER: Skandalöser ORF-Beitrag zu Sudetendeutschen!

ZIB2 betreibt Geschichtsverfälschung! Anständige Korrektur gefordert

Wien, 2002-01-24 (fpd)- FPÖ-Mediensprecher Ing. Peter Westenthaler übte heute heftige Kritik an einem Beitrag der gestrigen ZIB2 zum Thema Sudetendeutsche und Benes-Dekrete. ****

In dem gestrigen ZIB2-Beitrag wurden historische Tatsachen wie die von den Benes-Dekreten ausgelöste Ermordung und brutale Vertreibung unserer Landsleute sudetendeutscher Herkunft einfach verschwiegen und statt dessen einseitig ausschließlich über die ebenso zu verurteilenden Nazi-Greuel in Tschechien berichtet. "Hier wurde den Zusehern ein abscheuliches Gebräu von Geschichtsverfälschung serviert, das fern jeglicher historischer Realität liegt und eine tiefe Kränkung der Sudetendeutschen und ihrer Familien nach sich zieht", so Westenthaler. Mann könne doch nicht in einer zur Objektivität verpflichteten Nachrichtensendung mit hunderttausenden Zusehern einfach das Leid und den Schrecken, das von den Benes-Dekreten ausgelöst wurde, negieren.

Westenthaler forderte nun ORF-Generaldirektorin Monika Lindner auf, für eine Entschuldigung in der ZIB2 für diesen skandalösen Beitrag, der nichts mit der ganzen historischen Wahrheit und Ausgewogenheit zu tun hatte, zu sorgen. Weiters müsse es auch zu einer Reparatur dieser nachweisbaren Falschberichterstattung in Form eines ausführlichen, ausgewogenen und vor allem historisch korrekten Beitrag über das Schicksal der Sudetendeutschen vor dem Hintergrund der Benes-Dekrete kommen. "In den Redaktionsstuben der ORF-Information wird immer besonders Wert auf die Einhaltung der Menschenrechte, sowie auf äußerst korrekte Berichterstattung bei besonders sensiblen Themen der Geschichte gelegt. "Eine anständige und dem Opfern der Vertreibung gerechtwerdende Vorgangsweise zur Korrektur des gestrigen Skandalbeitrags wird nun zur Nagelprobe für die neue ORF-Führung", so der FPÖ-Mediensprecher abschließend.
(Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40 110 /5491

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/NFC