Internationale Pensionsberatung Italien - Deutschland - Österreich

Wien (OTS) - Bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten werden mit großem Erfolg, unter Beteiligung des größten deutschen Rentenversicherungsträgers - Bundesversicherungsanstalt für Angestellte Berlin - Internationale Sprechtage in Wien durchgeführt.

Am 12. und 13. März 2002 nimmt nunmehr erstmals auch der Italienische Pensionsversicherungsträger - INPS Rom - an diesem Internationalen Sprechtag teil.

Beratungen und Auskünfte zum italienischen sowie auch zum deutschen Pensionsrecht geben die Experten am 12. und 13. März 2002 in der

Pensionsversicherungsanstalt der Angestellten,
Friedrich Hillegeist-Straße 1, 1021 Wien
in der Zeit von 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 15.30 Uhr

Zur Vermeidung längerer Wartezeiten wird empfohlen, unter der Tel. Nr. (01) 211 35 DW 22710 vorab einen Termin zu vereinbaren.

Rückfragen & Kontakt:

Johannes Pundy
Tel.: 01/21135 DW 22772

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS