SPW-Online: Neuwahlen für ein Österreich mit Zukunft?

91,1 Prozent für sofortigen Rücktritt Haiders

Wien (SPW) FPÖ und ÖVP setzen Österreichs Zukunft auf fahrlässige Art und Weise aufs Spiel! Seit ihrer Angelobung setzt die schwarzblaue Regierung einen Rückschritt nach dem anderen: Die höchste Steuerquote aller Zeiten, die Verdreifachung der Inflationsrate, die geringsten Einkommenszuwächse und eine Arbeitslosenrate am Höchststand, etc. - Konjunktur hat einzig und allein nur noch die Schönrederei von FPÖ und ÖVP.****

Das SPW-Online-Team nimmt das Versagen der blauschwarzen Regierung zum Anlass, den UserInnen unter www.wien.spoe.at folgende Frage zu stellen: "Meinen sie nicht auch, dass im Interesse Österreichs an Neuwahlen kein Weg mehr vorbeiführt?"

Bei der letzten Abstimmung sprachen sich übrigens bei einer sensationell hohen Beteiligung von über 2.400 TeilnehmerInnen, 91,1 Prozent der Userinnen und User für den sofortigen Rücktritt des Kärntner Landeshauptmanns Jörg Haider nach dessen Angriffen auf den Rechtsstaat und der persönlichen Diffamierungskampagne gegen den Präsidenten des Verfassungsgerichtshofes Ludwig Adamovich aus. (schluss) ah

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53 427/357

Pressedienst SPÖ Wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW