Rieder: Wien hat höchste Frauenerwerbsquote Österreichs

Mehr als ein Viertel aller berufstätigen Frauen sind in Wien

Wien, (OTS) "Es ist banal, zynisch und doppelbödig, wenn der Grüne Klubobmann Mag. Christoph Chorherr und die Grüne Gemeinderätin Monika Vana von der angeblich so katastrophalen Lage der Frauen am Wiener Arbeitsmarkt reden", erklärte am Mittwoch Wiens Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Dr. Sepp Rieder. "26 Prozent aller berufstätigen Frauen in Österreich leben in Wien, in keinem anderen Bundesland gibt es eine höhere Beschäftigungsquote bei Frauen und haben Frauen mehr Chancen auf einen Arbeitsplatz als in Wien, wo auf 100 Bewohner 23 berufstätige Frauen kommen. In allen anderen Bundesländern liegt dieser Wert zwischen 13 und 18." In absoluten Zahlen heißt das, dass von insgesamt 1,397.200 berufstätigen Frauen in Österreich 365.607 in Wien arbeiten. Rieder: "Wenn wir den Rat Chorherrs, uns in dieser Frage an den westlichen Bundesländern zu orientieren, ernst nehmen würden, würde das bedeuten, dass zwei Drittel der Wiener berufstätigen Frauen ihren Job aufgeben müssten. Nur dann wären wir in Wien auf dem Niveau der westlichen Bundesländer." (Schluss) nk

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Norbert Kettner
Tel.: 4000/81 845
e-mail: norbert.kettner@gfw.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK