Presseeinladung: Ferrero-Waldner empfängt mazedonischen Außenminister in Wien

Schwerpunkte: Umsetzung des Ohrid-Abkommens, Prozess der

Wien (OTS) - Versöhnung zwischen den Volksgruppen=

Außenministerin Benita Ferrero-Waldner trifft am
Freitag, den 25. Jänner mit dem mazedonischen Außenminister Slobodan Casule zu einem bilateralen Gespräch in Wien zusammen. Im Mittelpunkt des Gesprächs werden die Umsetzung des Ohrid-Abkommens, die Sicherheitslage in Mazedonien sowie der Versöhnungsprozess zwischen den Volksgruppen stehen. Als weitere Gesprächspunkte sind der Kampf gegen das Organisierte Verbrechen, die Rolle der OSZE in Mazedonien und die bilateralen Kulturbeziehungen vorgesehen.

Im Anschluss an das Gespräch findet eine Pressekonferenz statt, zu der die Presseabteilung des Außenministeriums die Medienvertreter herzlich einlädt:

Ort: Ballhausplatz 2, 1. Stock, Grauer Ecksalon
Zeit: Freitag, 25. Jänner 2002, 12.30 Uhr

Für Film-und Fotojournalisten besteht vor dem Gespräch eine Film-bzw. Fotogelegenheit:

Ort: Ballhausplatz 2, 1. Stock, Grauer Ecksalon

Zeit: Freitag, 25. Jänner 2002, 10.30 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 53 115-3262
Fax: (01) 53666-213
abti3@bmaa.gv.at

Außenministerium

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA/OTS