Die "neue" Aquatherm 2002

Wien (OTS) - Aquatherm 2002 vom 29. Jänner bis 1. Februar im Messezentrum Wien ... Aussteller aus 12 Ländern präsentieren ihr Angebot ... Traditionelle Plattform für Industrie, Handel und Gewerbe ... Neue Schwerpunkte ... Neue Servicestandards ... Ermäßigter Eintritt für Besucher, die sich über Internet voranmelden

Vom 29. Jänner bis 1. Februar 2002 findet die internationale Fachmesse für Heizung, Klima, Sanitär und Haustechnik - Aquatherm -im Wiener Messezentrum statt. Rund 300 Aussteller aus 12 Ländern präsentieren ein umfangreiches Angebot an Produkten, aktuellen Innovationen und Zukunftsprojekten. Die "neue" Aquatherm, als lupenreine Fachmesse konzipiert, setzt auf Schwerpunktthemen, übersichtliche Leitsysteme und umfassendes Service. Mag. Michael Stift, Geschäftsführer der Reed Messe Wien, "Der Komfort des Messebesuches ist heute eine wesentliche Forderung an den Veranstalter. Die Palette reicht hier von der Möglichkeit, sich über Internet anzumelden bis hin zur Schaffung des Reed-Service-Centers, das für sämtliche Belange der bequemen und günstigen Anreise und optimalen Besuchsplanung zur Verfügung steht. Die Fachbesucher der Aquatherm werden sich von den Serviceleistungen, die wir im ersten Jahr von Reed in Wien eingeführt und optimiert haben, überzeugen können."

Die Aquatherm ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet, eine Tageskarte kostet EUR 11 eine ermäßigte Tageskarte (gegen Vorlage eines Ermäßigungsbons) EUR 6, Schüler und Studenten bezahlen EUR 4. Besucher, die sich über Internet unter http://www.aquatherm.at anmelden zahlen den ermäßigten Eintrittspreis von EUR 6 statt EUR 11.

Neue Schwerpunkte der Aquatherm 2002

Die Aquatherm 2002 findet in der Hallen 10, 14, 16 und 25 des Messezentrums Wien statt. Ein neues Farbleitsystem erleichtert den Messebesuchern die Orientierung auf mehr als 35.000 Quadratmetern Bruttoausstellungsfläche. Besondere Schwerpunktthemen bei der Haustechnik-Leitmesse sind die Bereiche "Erneuerbare Energien", "Feng Shui im Bad", "Biologische Wärme aus Holz", "Solarenergie" und - ganz aktuell - auch das Thema "Brennstoffzellen".

Reed Messe Wien bietet umfangreiche Serviceleistungen

Für alle Fragen der Anreise und der Besuchsplanung steht das neue Reed Messe Service Center beim Haupteingang Mitte zur Verfügung. Das Service Center ist unter Tel.: +43 1 727 20-310 oder -389, Fax: +43 1 727 20- 313 oder E-Mail: servicecenter@messe.at erreichbar.

Reed Messe Wien veranstaltet die Aquatherm vom 29. Jänner bis 1. Februar 2002 im Messezentrum Wien.

Diese Presseinformation ist auch im Internet unter http://www.aquatherm.at abrufbar.

Fact Sheet

Aquatherm 2002

Internationale Fachmesse für Heizung, Klima, Sanitär und Haustechnik

Termin: 29. Jänner bis 1. Februar 2002

Ort: Messezentrum Wien, A-1021 Wien
Halle 10 Sanitär, Niedertemperaturheizung, Erneuerbare Energien
Halle 14 Rohre, Werkzeuge, Installationstechnik Halle 16 Pumpen, Regelung, Armaturen, Anlagenbau Halle 25 Heizung, Klima, Lüftung, Kamine

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr

Eintrittspreise: Tageskarte EUR 11
Ermäßigte Tageskarte
gegen Ausstellereinladung EUR 6
Schüler, Studenten EUR 4

Messeleitung
Aquatherm: Ing. Wolfgang Ambrosch
Telefon: +43 (0) 1 72720-440
Fax: +43 (0) 1 72720-438 wolfgang.ambrosch@messe.at

Reed Messe Wien,
A-1021 Wien, Messestraße, Tor 1, Postfach 277

Reed Messe Wien
Service Center: Monika Weiss, Michaela Bartaun
Telefon: +43 (0) 1 72720-310 oder 389
Fax: +43 (0) 1 72720-313 servicecenter@messe.at

Homepage: http://www.aquatherm.at

Besucher- Parkplätze:

Parkplatz A: Perspektivstraße - kostenpflichtig

Zufahrt nur in der Perspektivstraße möglich. Pro PKW kostet die Parkzeit bis 1,5 Std. Euro 1,50 und für jede weitere halbe Stunde zuzüglich Euro 0,50.

Parkplatz B: Perspektivstraße - kostenpflichtig

Zufahrt in der Perspektivstraße und in der Messestraße möglich. Pro PKW kostet die Parkzeit bis 1,5 Std. Euro 1,50 und für jede weitere halbe Stunde zuzüglich Euro 0,50.

Bus- Parkplätze:

Parkplatz B: Perspektivstraße - kostenpflichtig

Zufahrt nur in der Perspektivstraße möglich. Pro Bus und angefangene Stunde kostet die Parkzeit Euro 4,50.

Behinderten-Parkplätze:

Messestraße, Haupteingang Mitte (Tor 1) - kostenlos. Nach der Einfahrt rechts und bei der Ausfahrt rechts (vor dem Zaun). Rollstuhlverleih: für gehbehinderte Besucher stehen in der Betriebstechnik im Bürogebäude der Reed Messe Wien zwei Rollstühle kostenlos zur Verfügung.

Presseparkplatz:

Parkplatz A (ostseitig) - kostenlos

Einfahrt Ecke Nordportalstraße/Messestraße, gegen Vorweis einer Pressekarte oder eines gültigen Presseausweises.

Taxistandplätze:

Messestraße, Haupteingang Mitte - Tor 1 - nach der Einfahrt rechts

Öffentliche Verkehrsmittel:

Straßenbahn-Linie 21 (Ausstellungsstraße/Station Messestraße) und Autobus-Linie 11 A Elderschplatz.

Rückfragen & Kontakt:

Eva Meseneder
Pressebüro Reed Messe Wien
Tel.: +43 0676 3168462
eva.meseneder@messe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWM/OTS