Neuer NÖGUS-Geschäftsführer bestellt

LHStv. Onodi: Kontinuität der Entscheidungen gesichert

St.Pölten (NLK) - In der heutigen Fondsversammlung des NÖGUS (NÖ Gesund-heits- und Sozialfonds) wurde Dipl. Ing. Hans Spann, 54, zum neuen Geschäftsführer bestellt. Spann, ein ausgebildeter Betriebswissenschafter, ist seit 1974 als Unterneh-mensberater mit dem Schwerpunkt Krankenhausbereich tätig. An der Einführung einer bundeseinheitlichen Krankenhaus-Statistik war er genauso beteiligt wie an der Grund-konzeption des Krankenanstalten-Zusammenarbeitsfonds (KRAZAF). Außerdem gestaltete der Wiener als Projektleiter die "Leistungsorientierte Krankenhausfinanzie-rung" (LKF) mit.

Niederösterreichs Gesundheitsreferentin Landeshauptmannstellvertreterin Heidema-ria Onodi begrüßte die Ernennung: "Damit ist die Kontinuität von Entscheidungen im Sozial-und Gesundheitsbereich gesichert."

Mit Dr. Robert Grießner wurde heute auch ein stellvertretender Geschäftsführer er-nannt. Der Mediziner arbeitet seit der Gründung 1997 im NÖGUS mit.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK