NÖAAB: Einmalige Rückzahlungsaktion der Wohnbauförderung!

NÖAAB-Mandatare informieren, wie man bei der Rückzahlung sparen kann!

St.Pölten (OTS) - Auf Initiative von Landeshauptmannstellvertreter Liese Prokop startete das Land Niederösterreich eine Rückzahlungsaktion für insgesamt 200.000 Bezieher von Direkt-Wohnbau-Darlehen. Damit können die Bezieher ihre Förderungen schon vor Ende der Laufzeit tilgen und zwischen 15 und 50 Prozent der noch offenen Summe - je nach Laufzeit und Förderungsmodell - sparen.

Man muß zumindest fünf Jahre zurückgezahlt haben und eine noch mindestens fünf Jahre lange Restlaufzeit aufweisen, um die Förderung schon vor Ende der Laufzeit zurückzahlen zu können. Die dadurch eingelangten Mittel werden dann wieder in den Topf der Wohnbauförderung fließen.

Die Mandatare des Niederösterreichischen Arbeiter- und Angestelltenbundes (NÖAAB) werden in den kommenden Tagen über die Vorteile der Rückzahlung informieren. Bis zum 30. Juni 2002 kann man unter der Telefonhotline (01)8956986 auch allgemeine Informationen zu dieser Aktion erhalten, wobei über die individuelle Möglichkeit der Rückzahlung sowie die voraussichtliche Ersparnis Auskunft gegeben wird. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

NÖAAB 0676/ 5820100

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AAN/OTS