Energy 104,2: Das waren die NRJ Music Awards 2002

Wien (OTS) - Gestern war es wieder so weit. In der süd-französischen Stadt Cannes wurden zum dritten Mal die NRJ Music Awards vergeben. Für Hochspannung war gesorgt im großen Palais de Festivals. Dort trafen sich die Stars und Sternchen und hofften darauf, einen Award abstauben zu können. Wer gewinnt hat es wirklich geschafft und darf sich zu den Großen, Begehrten und Beliebten im Musikbiz zählen. Denn die Gewinner haben Energy-Hörer aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Belgien und Frankreich bestimmt. Per Telefon, Internet und SMS wurde eifrigst gewählt in den Kategorien Best Newcomer, Best Group, Best Male Performance, Best Female Performance, Best Song und Best Album.

And the winners are ...

Best Newcomer: Dido
Best Group: Destiny's Child
Best Male Performance: Michael Jackson
Best Female Performance: Jennifer Lopez
Best Song: It's raining men (Geri Halliwell)
Best Album: No Angel (Dido)

Die NRJ Music Awards: Britney, Kylie, Geri Halliwell, Westlife, Shaggy - alle waren sie da und hofften auf einen Award! Mit dabei natürlich die Glücklichen, die beim Energy 104,2 Glücksrad die Reise nach Cannes gewonnen haben.

Rückfragen & Kontakt:

Christian Schalt / Programmdirektion
Tel.: 01/98 160-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS