Landes-Medienempfang 2002 live im Internet

Gastreferent Peter Herbert

Bregenz (VLK) - Am Dienstag, 22. Jänner 2002 lädt die
Vorarlberger Landesregierung die Vertreter der Medien aus
Anlass des Jahreswechsels zu einem Empfang in das See-Studio
im Festspiel- und Kongresshaus in Bregenz. Diesjähriger Gastreferent ist der freischaffende Musiker und Komponist
Peter Herbert. Auf Initiative von Landeshauptmann Herbert
Sausgruber kann der diesjährige Medienempfang auch live im
Internet unter www.vorarlberg.at in Bild und Ton verfolgt
werden. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr. ****

Der diesjährige Gastreferent ist der freischaffende
Musiker und Komponist Peter Herbert. Der seit über zwölf
Jahren in New York lebende Vorarlberger Kontrabassist hat mit
ca. 100 Konzerten und 100.000 Meilen Flug/wegstrecke pro Jahr
ein sehr bewegtes künstlerisches Leben. Peter Herbert gibt
nicht nur Solokonzerte, sondern spielt auch bevorzugt in Duos
wie mit Peter Madsen oder David Tronzo. Nach einem Referat
über das Thema "communications error" folgt im Rahmen des Medienempfangs die Aufführung eines gleichnamigen Stückes von Peter Herbert durch das Ensemble Plus unter der Leitung von
Andreas Ticozzi.

Live im Internet

Die Veranstaltung kann auch im Internet unter
www.vorarlberg.at in Bild und Ton mitverfolgt werden. In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule wird mit mehreren
digitalen Videokameras übertragen. Die Bilder liefert ein
Team von InterMedia-Studierenden im Rahmen eines Unterrichtsprojektes bei Professor Ulrich Herburger und
Wolfgang Reutz.
(tm,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL