Aviso, 19. Jänner 2002, Podiumsdiskussion "Hure. Hausfrau. Emanze - Rückblick und Perspektive der Frauenpolitik"

Auftaktveranstaltung zur Frauenkampagne der SJ Wien

Wien (OTS) Die Auftaktveranstaltung zur bereits heftig attackierten Frauenkampagne der Sozialistischen Jugend Wien bildet eine Podiumsdiskussion zum Thema "Hure. Hausfrau. Emanze - Rückblick und Perspektive der Frauenpolitik" am Samstag, dem 19. Jänner um 18.00 Uhr.****

Über die verschiedenen Phasen der Frauenpolitik, von den 60ern bis zur großen Koalition, unterschiedliche Zugänge, Probleme und Veränderungen seit Blau-Schwarz diskutieren Helga Konrad (ehem. Frauenministerin), Elisabeth Vondrasek (Gewerkschaft der EisenbahnerInnen; Frauenvorsitzende) und Helga Pankratz (Obfrau der HOSI Wien). Moderation: SJ-Frauensprecherin Stefanie Vasold.

Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Zeit: Samstag, 19. Jänner 2002, 18.00 Uhr
Ort: SPÖ-Bezirksorganisation Josefstadt, 1080 Wien, Albertgasse 23 (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53 427-235

Pressedienst der SPÖ-Wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW